Volkssolidarität


Brandenburg

Pressemitteilungen KV Barnim e.V.

27.11.2019

Antifaschismus ist gemeinnützig

Die Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) durch das Berliner Finanzamt für Körperschaftssteuern I kommentiert der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff wie folgt:

weiterlesen
26.11.2019

Bündnis begrüßt Pläne der SPD

Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt das von der SPD vorgestellte Konzept für eine Kindergrundsicherung. Dies sei ein weiterer wichtiger und konkreter Vorschlag zur Reform der der Kinder- und Familienförderung. Als positiv bewertet das Bündnis vor allem die Forderung das kindliche Existenzminimum neu zu berechnen sowie die Stärkung der Infrastruktur für Kinder und Familien vor Ort.

weiterlesen
19.11.2019

Volkssolidarität feiert 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Seit Januar 2019 engagiert sich die Volkssolidarität für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) in der Initiative „Kinderrechte ins Grundgesetz“ und macht mit Aktionen in ihren Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe vermehrt auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in Deutschland aufmerksam.

weiterlesen
26.09.2019

Volkssolidarität fordert Würdigung des Pflegeberufs

„Der Pflegenotstand in Deutschland wird sich bei gleichbleibender Gesetzeslage weiter verschlimmern“, erklärt der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff anlässlich der heutigen ersten Lesung über den Entwurf eines Gesetzes für bessere Löhne in der Pflege im Deutschen Bundestag.

weiterlesen