Volkssolidarität


Brandenburg

Pressemitteilungen KV Barnim e.V.

19.03.2019

Weichenstellungen in der Seniorenpolitik

Angesichts der aktuellen Diskussion um die Zukunft der Pflege und der Rente in Deutschland hat sich der Verbandspräsident Dr. Wolfram Friedersdorff gemeinsam mit den Vorsitzenden der Landesverbände der Volkssolidarität mit Schreiben an die Ministerpräsident/-innen der neuen Bundesländer gewendet.

weiterlesen
18.03.2019

Rentenschutzschirm keine Alternative zur Grundrente

„Freibeträge auf Einkommen aus der gesetzlichen Rente sowie ein höheres Schonvermögen in der Grundsicherung im Alter entsprechen zwar langjährigen Forderungen unseres Verbandes“, kommentiert Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, den Vorschlag eines ‚Rentenschutzschirmes‘ von Markus Söder (CSU), „um Altersarmut wirksam zu bekämpfen ist dieses Modell allerdings völlig unzureichend.“

weiterlesen
07.03.2019

Für Gleichstellung in allen Bereichen

„Nicht nur am Internationalen Frauentag gilt es, den unverzichtbaren Beitrag, den Frauen für die Gesellschaft und deren Zusammenhalt leisten, zu würdigen“, erklärt der Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, anlässlich des bevorstehenden Weltfrauentages am 8. März.

weiterlesen
19.02.2019

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

„Trotz der sehr guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland ist es nicht gelungen, Armut nachhaltig zu bekämpfen“, erklärt Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, anlässlich des Welttages der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar.

weiterlesen
11.02.2019

Volkssolidarität fordert Reform des Sozialstaats

„Die von der SPD vorgelegten Vorhaben entsprechen in einigen Punkten den Forderungen unseres Verbandes“, kommentiert der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff das am Sonntag von der Partei beschlossene Konzept zur Reform des Sozialstaats. 

weiterlesen
04.02.2019

Eine gute Diskussionsbasis für die Grundrente

„Der neue Vorschlag ist der im Koalitionsvertrag vorgesehenen Regelung in jedem Fall vorzuziehen“, kommentiert Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, das vom Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil (SPD) vorgelegte Konzept zur Grundrente.

weiterlesen
30.01.2019

Für mehr Lebensqualität im ländlichen Raum

„Jeder Mensch in Deutschland sollte die Möglichkeit haben, aus einem diversen kulturellen Angebot für sich das Passende zu finden“, erklärt der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff anlässlich der Debatte zum Thema Stärkung der Kultur im ländlichen Raum im Deutschen Bundestag am 31. Januar. 

weiterlesen
22.01.2019

Altersarmut wirksam vermeiden!

„Eine Freibetragsregelung für Einkommen aus der gesetzlichen Rente für grundsicherungsbeziehende Senior/-innen entspricht einer langjährigen Forderung unseres Verbandes. Trotzdem hält die Volkssolidarität das vorgeschlagene Konzept für unzureichend“, kommentiert Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, die von Bundesminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagene Respekt-Rente.

weiterlesen