Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt
Stellenanzeige

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n, flexible/n und teamfähige/n Fachberater/in „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“ mit 39 Wochenstunden.

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n, flexible/n und teamfähige/n Fachberater/in „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“

(in Magdeburg, ab sofort, 39 Wochenstunden)
Wir erwarten:
  • Begleitung der zusätzlichen Fachkräfte für sprachliche Bildung, Kita-Leitung und der Kita-Teams inhouse mit dem Ziel, die Qualität der Einrichtungen zu erhöhen
  • Qualifizierung der Tandems aus zusätzlichen Fachkräften und Kita-Leitung zu den Handlungsfeldern des Programms unter Berücksichtigung des Wechselspiels von Theorie, Praxis- und Reflexionsphasen sowie die Koordination von externen Fortbildungen
  • Unterstützung der Einrichtungen bei der Konzeptentwicklung, -umsetzung, -fortschreibung in den Bereichen sprachliche Bildung, Zusammenarbeit mit Familien und inklusive Bildung
  • Beratung und Unterstützung bei der Erarbeitung von Leitzielen und Qualitätsstandards in den Einrichtungen des Verbunds im Projekt Sprach-Kitas
  • Organisation des Austausches mit den zusätzlichen Fachkräften in den Einrichtungen des Verbunds und Mittlerfunktion zwischen verschiedenen anderen Akteuren
  • Qualifizierung und Professionalisierung der zusätzlichen Fachkräfte und Unterstützung bei der Anleitung des pädagogischen Personals in den Einrichtungen       
  • Unterstützung und Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Kommunikations- und Konfliktberatung des pädagogischen Personals der Einrichtung
  • Netzwerkarbeit, Zusammenarbeit mit anderen Institutionen organisieren und begleiten
Sie besitzen:
  • eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • mehrjährige Erfahrungen in der Betreuungs- und Bildungsarbeit im Bereich Kinder bis 6 Jahre
  • sprachliche Kompetenz
  • Bereitschaft zur Reflexion des eigenen sprachlichen Handels
  • Sie sind engagiert, flexibel und teamfähig und besitzen Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Führerschein
    Wir bieten:
    • Bezahlung im Rahmen des Projektes
    • gutes Betriebsklima
    • gute technische Ausstattung
    • Fort- und Weiterbildungen
    • flexible Arbeitszeit
    • Befristung bis September 2020
    Kontakt:

    Nähere Auskünfte auch telefonisch unter:  0391 28 03 90

     

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

     

    Volkssolidarität

    Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt                   

    Leipziger Str. 16

    39112 Magdeburg

    kjf-ggmbh@volkssolidaritaet.de