Volkssolidarität


Sachsen

  Das tägliche Zähneputzen bietet allen Kindern die gleiche Chance auf gesunde Zähne...

weiterlesen

Es war einmal.....

Soll ich dir mal ein Märchen vorlesen? Ich kann das schon, denn ich bin aus der Käfergruppe und wir haben viele Märchen kennengelernt.

weiterlesen

Am Faschingsdienstag verwandelte sich unser Haus in ein Palast der besonderen Kinder, für Eisprinzessinnen, Feen, Zauberer, Piraten, Indianer, Ritter Clowns, freche Käfer und süße Bienen u.v.a.

weiterlesen

Bis es aber soweit war, konnten sich die Kinder an einem Puppentheaterstück erfreuen. Sie halfen dem Kasperle seinen Weihnachtsbaum zurück zu holen. Gemeinsam mit der Hexe, dem Krokodil, dem Eichhörnchen und der Prinzessin konnte nun das Weihnachtsfest starten. Und endlich kommt er. Der Weihnachtsmann wird auch von unseren Jüngsten mit großer Freude erwartet. Mit leuchtenden Augen nehmen sie ihr Geschenk entgegen.

 

 

Ein weihnachtlich süßer Geruch zog sich letzte Woche durch unser Haus und der Ofen in der Kinderküche wurde nicht mehr kalt. Viele fleißige Bäckermeister versuchten sich beim Plätzchen backen. Große Unterstützung hatten wir dabei wieder von unseren Eltern. Sie brachten Teig mit und gaben den kleinen Backmeistern in der Kinderküche Anleitung beim Ausrollen und Ausstechen. Spaß und kleine Naschereien durften nicht fehlen.

 

Es war einmal......

So beginnen wohl viele Geschichten. Heute, zum internationalen Vorlesetag, gab es wieder jede Menge Märchen und Geschichten.

weiterlesen

Der Herbst bringt uns viel Freude mit seiner tollen Laubfärbung bis, ja bis der Wind kommt und alle Blätter zu tanzen beginnen.

weiterlesen

Es ist wieder so weit. Unsere Vorschüler haben ihre ersten Schwimmstunden.

weiterlesen

Die Kinder der Fuchs-Gruppe stellen aus Kastanien ihre eigene Seife her.

Hier das Rezept: Kastanien schälen, mit einer Apfelreibe reiben, Masse in Gläser geben, mit Wasser auffüllen und kräftig schütteln.Sie kann ca 2 Wochen benutzt werden.

 

Eigentlich interessierten wir uns für die Igelbabys, die zur Zeit in der Station betreut werden. Begrüßt wurden wir vom Uhu Kenia und Praktikant Niclas.

weiterlesen