Volkssolidarität


Sachsen

 Zum Bundesweiten Vorlesetag hatte sich wieder viele Großeltern/Eltern gemeldet um in den Kindergartenguppen vorzulesen.

weiterlesen

Er kommt immer mit seinem Freund Ronald Börner (ehemals angestellt beim Landeskriminalamt Sachsen) und erzählt den Kindern, was gefährlich ist und worauf sie besonders Acht geben müssen.

weiterlesen

Wer einmal im Kindergarten gearbeitet hat, den zieht es auch immer wieder gerne dahin. So ist es auch kein Wunder wie viele der Einladung zum Ehemaligentreff gefolgt sind.Viele der Erzieherinnen haben lange Zeit in der Kita Heideland gearbeitet und freuen sich über ein Wiedersehen, Kennenlernen und Bestaunen der Entwicklung in der Kita.

weiterlesen

,,Froh zu sein bedarf es wenig, denn wer froh ist, ist ein König,,

Und mit Musik geht es noch besser.

2 Musiker der Dresdner Philharmonie besuchten die Kinder der Kita und stellten ihre Instrumente vor.

weiterlesen

Musik macht viel Spaß. Erst recht,  wenn Papa mitmacht. Heidis Papa ist Musiker und brachte seine Trommelleidenschaft mit.

weiterlesen

Frau Dr. Sa Wu vom Gesundheitsamt kontrolliert die Zahngesundheit unserer Kinder und sie zeigen Ihr stolz die ersten Wackelzähne.

Eine Rollerbahn für unsere Jüngsten

Die Firma Kompettbau baute für unsere Jüngsten ein Roller-Laufradstrecke. Mit wachen Augen beobachteten die Kinder die Baumaßnamen im Krippengarten.Endlich hieß es Roller frei!

Wir danken allen Mitwirkenden

Unser Elternrat begeisterte wieder die Kinder mit einem Puppenspiel.

weiterlesen

Onkel Gunter besuchte uns im Kindergarten. Er ist Imker und erklährte uns genau, wie das mit den Bienen so ist.

weiterlesen

Zu einer Märchenwanderung in Moritzburg lud die Volkssolidarität die Kinder und ihre Familien ein. Schönes Wetter war bestellt und so gab es für Kinder und Eltern bei einer Wanderung mit märchenhaften Stationen vieles zu entdecken.

weiterlesen