Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

TV und Radio ausschalten bei Notruf

Inge stellt den Fernseher gerne sehr laut. Sie hört immer schlechter. Aber im Falle eines Notrufes ist das schlecht. Dann stört der laute Fern- seher die Kommunikation mit der Hausnotruf-Zentrale.

Das Modell TV schafft Abhilfe.

Und so funktioniert das Modell TV:

Für das Hausnotrufgerät gibt es eine Zusatzfunktion: „TV ausschalten bei Notruf“. Wird nun ein Notruf ausgelöst, schaltet das Hausnotrufgerät den Fernseher selbstständig aus.

So stören keine TV-Geräusche die Sprachverbindung mit der Hausnotruf-Zentrale. Wird die Verbindung beendet, schaltet sich der Fernseher automatisch wieder ein.