Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Generationsübergreifende Arbeit im Regionalverband Halle-Saalekreis

Ein Grundgedanke unserer Arbeit ist die Weiterentwicklung auf dem Gebiet der generationsübergreifenden Arbeit. Es ist unser Ziel, die gegenseitige Isolation und Abgrenzung aufzubrechen und mit dem Aufbau und der Entwicklung gemeinsamer Vorhaben und Aufgaben diese zu beseitigen, denn zwischen den Generationen gibt es mehr Verbindendes als Trennendes. Überall wo Jung und Alt aufeinander zugehen, wo sie Brücken zueinander aufschlagen und überschreiten, lässt sich das erleben. Der gemeinsame Umgang, das füreinander einstehen, das miteinander Erleben wirkt fort und so entsteht die Basis für neue positive Erfahrungen.

Durch verschiedene Projekte mit Schulen und Kindertagesstätten ist ein sehr liebevolles, interessantes und lustiges sowie lehrreiches Miteinander der Generationen gegeben.

 

Folgende Projekte werden umgesetzt:

 

-       Kooperationen Alt/Jung  (ganzjährig)

-       Projekt „Lebensbaum“

-       Projekt gegenseitige Besuche und gemeinsame Aktionen mit Kindertagesstätten in den Demenz Wohngemeinschaften

-       Kindertag/Sommerfeste

-       Auszeichnungsveranstaltung für gute Lernergebnisse mit ca. 25 Schülern der Fröbelschule

-       Unterstützung Projekt „Schnitte“ CVJM

-       gemeinsame Weihnachtsfeiern

-       ehrenamtlich engagierte Lese Omi für Kindertagestätte