Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

„Spielend Helfen, Lernen“

Unter diesem Motto können Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren Mitglied in der THW-Jugend werden.

Die THW-Jugend hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird jedoch neben der Ausbildung in diesem Bereich, wie z.B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten, die etwa ein Drittel des Jahresprogrammes ausmachen sollten, großer Wert auf die allgemeine Jugendarbeit gelegt.

Hierbei übernimmt der Ortsjugendleiter Herr Robin Krafczyk die Organisation, Betreuung und Verwaltung der Jugendgruppe des THW Halle Saale.

Wir als Volkssolidarität Regionalverband Halle-Saalekreis freuen uns sehr, auch in diesem Jahr diese wertvolle Jugend-Arbeit des Technischen Hilfswerkes (THW) unterstützen zu können.

Unsere Leiterin des Regionalverbandes Halle-Saalekreis Frau Scheibner überreichte zum Neujahrsempfang dem Ortsjugendleiter sowie den Jugendlichen gerne eine Zuwendung von 300,00 €.