Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten

Die Volkssolidarität ist ein Mitgliederverband mit einem weitverzweigten Netzwerk in der Nachbarschaftshilfe, sozial politischer Interessenvertretung - vorrangig der sozial und sozial-kultureller Dienstleister in der Alten-, Gesundheits-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Der Regionalverband Halle-Saalekreis ist Mitglied des Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

Der Regionalverband Halle-Saalekreis verfügt über ein breites Portfolio darunter einen ambulanten Pflegedienst, ist gewählter Dienstleister von 3 Demenz Wohngemeinschaften, betreibt 4 Service – Wohnanlagen sowie offene Begegnungsstätten.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem folgenden Bereiche:


-    Sozialstation ( Leistungen nach dem SGB V und XI )

-    Servicewohnen für Senioren

-    ambulant versorgte Wohngemeinschaften für demenziell erkrankter Menschen

-    hauswirtschaftliche Versorgung

-    mobile Sozialberatung
-    Begegnungsstätten

-    Pflegeberatungen

Das Territorium der ambulanten Pflege umfasst laut Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI die Stadt Halle und den gesamten Saalekreis.

Ein weiterer Grundgedanke unserer Arbeit ist die Weiterentwicklung auf dem Gebiet der generationsübergreifenden Arbeit.  Wir haben mit Schulen  und verschiedenen Kindertagesstätten Patenschaften und setzen uns für die Verwirklichung verschiedener sozialer Projekte ein.


Seit dem Jahr 2010 besteht das Dienstleistungszentrum der VS RV Halle-Saalekreis in der Hans-Sachs-Straße 5, 06126 Halle. Berater und Vermittler in den verschiedenen Bereichen des Wohnens, der Pflege und der Sozialberatung stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Volksolidarität sieht sich in der Verantwortung, für Gemeinschaftsgefühl und Geborgenheit zu sorgen, ganz nach dem Motto:

     


"Miteinander - Füreinander"

 

Sandra Scheibner
Leiterin Regionalverband Halle-Saalekreis