Volkssolidarität


KV Gera e.V.

Am Vortag des 1. Advents erstrahlte der Saal des Vereinshauses Niederpöllnitz traditionell im weihnachtlichen Glanz,  dank der vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer der Mitgliedergruppe der Volkssolidarität aus dem Ort. Sie hatten die Tische festlich dekoriert, die Bühne geschmückt und natürlich für das leibliche Wohl gesorgt.

weiterlesen

Am 5. Dezember 2017, dem  Internationalen Tag des Ehrenamtes, gab es ein Stelldichein von verdienstvollen Bürgerinnen und Bürgern aus den Bereichen Sport, Kultur und Soziales in der Bühne am Park. Eingeladen hatte die Stadt Gera, um ehrenamtlich engagierte Persönlichkeiten zu ehren und zu würdigen. Insgesamt 38 Auszeichnungen wurden verliehen. Eine davon erhielt Herr Wolfgang Linsel für sein Lebenswerk, welches unter dem Motto: „Kinder sind unsere Zukunft und brauchen unsere Zuwendung“, stand.

weiterlesen

Am 30. Oktober 2017 fand, in den Räumen des Kommunikationszentrums der Sparkasse Gera, ein Fachtag für alle pädagogischen Fachkräfte der Volkssolidarität Gera statt.

weiterlesen

Die Kinder aus der Kindertagesstätte „Am Zauberwald“ verfolgten schon eine ganze Weile gespannt, was sich auf dem Hügel ihres Gartens in letzter Zeit alles veränderte. Es wurde gegraben, ein Fundament gegossen und kurze Zeit später staunten sie nicht schlecht, als ein neues Holzspielhaus den Weg aus Limbach - Oberfrohna nach Gera- Frankenthal fand. 

weiterlesen

Volkssolidarität wählt neuen Kreisvorstand

Norbert Vornehm zum Vorsitzenden des Kreisverbands des Volkssolidarität Gera e.V. gewählt

Dr. Norbert Vornehm ist neuer Vorsitzender des Volkssolidarität Kreisverbands Gera e.V. Auf der Kreisdelegiertenkonferenz am Donnerstag, 19. Oktober, wählten die Delegierten einen neuen Vorstand.

weiterlesen

Zu Besuch bei Freunden

Delegation der Volkssolidarität tauscht sich in Skierniewice zu Themen der Kinder- und Altenbetreuung aus

Bereits seit fünf Jahren stehen die Stadt Skierniewice und die Volkssolidarität in regem fachlichen Austausch. Unter dem Motto „Über alle Alter hinweg – wie intergenerative Projekte Menschen aktivieren“ entsandte vom 27. bis 30. September der Geraer Sozialverband eine fünfköpfige Delegation in die polnische Partnerstadt. Gemeinsam mit den Partnern aus Kindertagesstätten und Altenpflege berieten die Geraer zu verschiedenen Aspekten der institutionellen frühkindlichen Bildung und der Pflege von Senioren. 

weiterlesen

1101 Läufer – 17 988 Runden – wir waren dabei

Volkssolidarität nimmt mit 10 Teams an „Laufen mit Herz“ teil

37.458 Euro erliefen nach Zeitungsangaben am gestrigen Mittwoch die 367 Teams, die bei „Laufen mit Herz“ antraten. Viel Geld, mit dem in Gera Familien unterstützt werden, die von Krebs betroffen sind. Ein Ziel, das die Volkssolidarität mit ihrem Motto „Miteinander – Füreinander“ voll und ganz unterstützen kann.

weiterlesen

Voller Erfolg

Über 250 Gäste zum Wiesenbrunch der Kita „Am Schreberweg“

„Als hätten wir es bestellt“, freut sich Heike Schikora über das Wetter. Hatte es am Vortag noch gestürmt und geregnet, klarte der Himmel am 7. September auf und ermöglichte so ein warmes und trockenes Picknick. Kein Wunder also, dass über 250 Mamas, Papas und Kinder der Kita „Am Schreberweg“ kamen, um gemeinsam zu feiern und zu spielen.

weiterlesen

Fachtag/Workshop Volkssolidarität im ländlichen Raum

Wie kann Freiwilliges Engagement nachhaltig gestärkt werden?

Am 7. September führte die Volkssolidarität in Gera einen Fachtag mit dem Themenschwerpunkt Stärkung des Freiwilligen Engagements im ländlichen Bereich durch. Insgesamt fanden sich über 40 Teilnehmer/innen im Konferenzsaal der Stadtsparkasse Gera Greiz zusammen, um sich kennenzulernen und Erfahrungen aus den unterschiedlichen Verbandsbereichen auszutauschen. Dass es gerade in der heutigen Zeit notwendig ist, in strukturschwachen, ländlichen Regionen stärker in das Freiwillige Engagement zu investieren, steht ohne Zweifel fest.

weiterlesen

Am Mittwoch, den 06.09.2017, waren die „Schlaufüchse“ der Kita „Am Zauberwald“ bei der FFW Frankenthal zu Besuch. Denis Baum zeigte den Kindern das neu eingerichtete Feuerwehrhaus, die neue Sirenenanlage und, vor allem, das neue Feuerwehrfahrzeug.

weiterlesen