Volkssolidarität


RV Elster/Saale/Unstrut

Ehrenamt

Ehrenamt in der Volkssolidarität bedeutet:  Miteinander - Füreinander

 

  • Kontaktpflege zu Mitgliedern (Geburtstags-, Jubiläums-, und Krankenbesuche)
  • Information der Mitglieder über die Arbeit der Volkssolidarität
  • Organisation der Nachbarschaftshilfe
  • Unterstützung der sozialen Dienste und Einrichtungen
  • Realisierung sozial-kultureller Arbeit in der Gemeinschaft / Begegnung / Reisen
  • Möglichkeiten schaffen, unter dem Dach der Volkssolidarität in einer Gemeinschaft geistigen, kreativen, musischen, sportlichen sowie  anderen Interessen nachzugehen
  • Vertretung sozialer Interessen der Bürger/Innen auf kommunaler Ebene
  • Schaffen von Möglichkeiten in einer Gemeinschaft von Betroffenen Selbsthilfe und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und bei Organisation zu unterstützen

 

Quelle: KaiRost  / pixelio.de