Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Willkommen bei den Beratungsstellen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. !

 

Mit dem Bundesteilhabegesetz fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Beratungsangebote, die nur dem Ratsuchenden verpflichtet sind. Die Ergänzende unabhängige  Teilhabeberatung steht für alle Fragen der Rehabilitation und Teilhabe für alle ratsuchenden Menschen mit Behinderung oder von Behinderung bedrohter Menschen sowie deren Angehörigen zur Verfügung.

 

Behinderung oder eine durch Krankheit bzw. Unfall drohende Behinderung sind Ereignisse, die Sie meist unvorbereitet treffen und die gesamte Lebensplanung in Frage stellen. Oftmals kann es schwierig sein, mit Angehörigen und Freunden darüber zu sprechen, so dass Sie in dieser Situation allein dastehen. Sie machen die Erfahrung, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit keine Selbstverständlichkeit sind.

 

Wir sind für Sie da und nehmen uns Zeit, um …

 

...Ihnen zuzuhören

...mit Ihnen ein ausführliches Gespräch zu Ihrer Lebenssituation zu führen

...mit Ihnen gemeinsam Wege zu suchen, mit Ihrer Behinderung oder Krankheit zu leben

...Sie als Angehörige zu unterstützen und Ihnen Kraft für die weitere Begleitung zu geben

...Sie über die vielfältigen Möglichkeiten der Hilfen zu informieren