Volkssolidarität


Elbtalkreis-Meißen e.V.

VS-Zootiere in Radebeul zu bewundern

Ausgestellt werden die originellen Kreationen auf der Bahnhofstraße

Die von Kita-Kindern der VS gebastelten Zootiere werden seit dem 28.11. erstmals  in Radebeul gezeigt. Die farbenfrohen Exponate beleben die Schaufenster des früheren Eisenwarengeschäfts auf der Bahnhofstraße 4. Für die freundliche Unterstützung des Vorhabens dankt die VS den Hauseigentümern. Familie Weinert ermöglicht sogar die Nutzung der vorhandenen Beleuchtung, was der Ausstellung eine eindrucksvolle Erscheinung bei Nacht beschert.

 

Die originellen Tiere wurden anlässlich eines Jubiläums kreiert: Im September feierte die Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen, dass sie seit 25 Jahren als freier Träger Kitas betreibt. Weil die Geburtstagsparty groß im Zoo Dresden begangen wurde, befassten sich die 20 Kitas zur Vorbereitung eingehend mit dem Tierpark und seinen Bewohnern. Im Ergebnis entstanden etwa 30 einzigartige Kunstwerke. Ihren ersten Auftritt hatten sie bereits zum Fest im Zoo – im verglasten Winterquartier der Flamingos. Als dieses für seine eigentliche Bestimmung benötigt wurde, begann die Suche nach einer neuen Ausstellungsörtlichkeit. Dass sich diese nun in Radebeul fand, wo die VS ihren Sitz hat, erweist sich als glückliche Fügung.


Bereits während der Dekoration der Schaufenster hielten immer wieder Passanten an und äußerten sich begeistert über den neuen Anblick. Jedes der insgesamt fünf Fenster zeigt eine spezielle Themenwelt mit dazu passenden Tieren: Nachempfunden ist ein deutscher Wald mit Eichhörnchen, Maus und Wolf. Es gibt eine Unterwasserwelt mit einem Hai, Kugelfisch und lustigen Pinguinen. Dazu gesellt sich eine Trauminsel mit Krokodil, Schildkröten, Flamingo und einem Chamäleon. Auch ein kunterbunter Traumzauberwald wurde hergerichtet. Bezogen haben ihn eine Papageienschnecke, Fantasiekatze, Küken- und Schweinchenfamilie sowie ein Braunbär. Der fünfte verglaste Bereich entführt in eine afrikanische Savanne. Hier warten Giraffe, Zebra, Erdmännchen, Schlange sowie eine Elefantenkuh mit Kalb.