Volkssolidarität


Sachsen

Radeberger VS-Tagespflege ab sofort zu

Das Personal ist einsatzbereit zur Unterstützung des Pflegedienstes

Archivbild von 2019: Mit diesen Bussen werden normalerweise die Tagesgäste geholt und wieder nach Hause gebracht. Der Betrieb ruht nun auf unbestimmte Zeit.Die Radeberger VS-Tagespflege „Heiderand“ ist seit dem 19. März geschlossen. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. „Wir treffen diese Vorkehrung, um Infektionsketten auszuschließen“, sagt der Vorstand des Regionalverbands Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V., Frank Stritzke. Das Personal der Tagespflege sei einsatzbereit, um bei Bedarf das engagierte Team des ambulanten VS-Pflegedienstes in Radeberg zu unterstützen. Dieser versorgt aktuell 110 Patienten im Stadtgebiet sowie im Umland.