Volkssolidarität


Detailseite

Volkssolidarität startet E-mobiles Pilotprojekt

Pflegedienst der Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V. nutzt Elektro-Auto

Ein einzigartiges Pilotprojekt startete in der in der Region Meißen: Die Pflegekräfte der Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V. nutzen seit April als erster Pflegedienst im Kreis Meißen ein Elektrofahrzeug. Die Stadtwerke Elbtal GmbH (SWE) stellten den VW e-up! zur Verfügung. Um die zurzeit über 300 Pflegebedürftigen im Landkreis zu betreuen, sind rund 30 Fahrzeuge des Pflegedienstes ständig im Einsatz. Durch Elektromobilität kann der CO2-Ausstoß in der Region reduziert und die Umwelt geschont werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen und ein Video des Projekts auf Youtube.