Volkssolidarität


Sachsen

Ein Smartphone für Kids vom Weihnachtsmann?

Die Elternuni am 26.11. informierte über geeignete digitale Geräte für Kinder

Was führt bei Grundschulkindern den Wunschzettel an? Ein eigenes Smartphone! Was folgt auf der Geschenkeliste? Spielekonsole und Tablet! Doch welche Geräte eignen sich tatsächlich für welches Alter? Diese Frage beantwortete die Veranstaltungsreihe „Elternuni“ der Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen am 26. November. Von 18 bis 20 Uhr erfuhren Interessierte, wie sie die Medienkompetenz ihres Kindes altersgerecht fördern können. Der Besuch des Workshops war kostenfrei.

 

Die Teilnehmer erhielten unter anderem einen Überblick darüber, welche kind- und jugendgemäßen Apps zurzeit angesagt sind und welche Internetangebote für welche Altersgruppe passen. Zudem bekamen die Besucher Tipps, wie sie ihr Kind an eine bewusste Mediennutzung heranführen können.

 

Der Informationsabend wurde im Radebeuler Diagnostik- und Beratungszentrum (DBZ) der Volkssolidarität veranstaltet. Das DBZ befindet sich auf der Serkowitzer Straße 31. Die monatliche Veranstaltungsreihe „Elternuni“ wendet sich an Mütter, Väter und auch Großeltern.

 

Für die Teilnahme ist generell keinerlei Vorwissen erforderlich. Jeder kann vorbeischauen. Voraussetzung für den Besuch ist grundsätzlich eine vorherige Anmeldung via dbz-elbtal@volkssolidaritaet.biz oder Tel. 0351 888 26 81 26. Kinderbetreuung vor Ort ist auf Anfrage möglich.