Volkssolidarität


Bundesverband e.V.

Foto: BVG, Donath

Die Tanznacht der Berliner Volkssolidarität

Gay Night at the Zoo

Tanzen, swingen, feiern unter freiem Himmel und inmitten von Elefanten, Affen, Tigern und Pinguinen – bei der GAY NIGHT AT THE ZOO ist das möglich. Die Berliner Volkssolidarität veranstaltet die weltweit einzigartige Tanznacht am 31. August im Berliner Zoo.

Zum 13. Mal sorgen prominente Künstler wie Ades Zabel, Lucy van Org, Roman Shamov und Daniel Zillmann aka King Mami und das großartige BVG-Orchester unter der Leitung von Yukari Ishimoto für gute Stimmung. Gerhard Hoffmann führt dabei durch den Abend. Nach dem Konzert sorgen DJane Monique (SO36) und DJ Bob bis zum Ende der Veranstaltung für Tanzmusik vom Feinsten! Tickets können ab sofort unter www.gay-night-at-the-zoo.de oder unter 030 403 66 28 00 bestellt werden. Weitere Informationen zur Gay Night at the Zoo finden Sie auch bei Facebook.