Volkssolidarität


Bundesverband e.V.

Deutscher Nachbarschaftspreis 2018

Berwerben Sie sich jetzt!

Noch bis zum 1. Juli 2018 können sich Nachbarschaftsprojekte, Nachbarschaftsgruppen Begegnungsstätten sowie gemeinnützige Organisationen für den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben, die wie die Volkssolidarität auf lokaler oder regionaler Ebene das Thema Nachbarschaft voranbringen.

Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises 2018 ist Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat.

Der Deutsche Nachbarschaftsspreis ist mit insgesamt 53.000 Euro dotiert und besteht aus:

13 x Landessieger - 2.000 Euro

1 x Publikumspreisträger - 5.000 Euro

3 x Bundessieger - 10.000 Euro, 7.000 Euro, 5.000 Euro

Vom 1. Juli bis zum 24. Juli findet die Auswahl der Nominierten statt.   

Bewerben auch Sie sich mit Ihrem Projekt unkompliziert online unter www.nachbarschaftspreis.de.