Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Vernissage zu integrativen Kunstprojekt

Kooperation zwischen Volkssolidarität und Franz Carl Achard-Grundschule

Zu einer Vernissage im Rahmen des integrativen Kunstprojektes der Volkssolidarität Berlin in Kooperation mit der Franz Carl Achard-Grundschule fanden am 12.07.2017 in der Notunterkunft für Geflüchtete Brebacher Weg 15 Gäste und Bewohner der Einrichtung zusammen. Zu den Besuchern der Ausstellungseröffnung zählte auch die Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Die Ausstellung endet am letzten Ferientag, die Bilder gehen dann zurück zu den Künstlern.

 

Kooperation zwischeen