Volkssolidarität


Berlin

Selbsthilfe ist Mut, Vertrauen und Gemeinschaft.

Gemeinsam mehr bewegen

Selbsthilfe Festival auf dem Tempelhofer Feld

Selbsthilfegruppen werden gerne genutzt, um sich Informationen aus erster Hand zu holen, denn keine Erfahrung toppt die Selbst-Erfahrung. Aber Selbsthilfe ist auch „verstanden-werden“ ohne sich lange erklären zu müssen. Und Selbsthilfe ist Vertrauen, Gemeinschaft und Mut. Beim Selbsthilfe Festival am 04. August von 14-18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld organisiert und koordiniert die Selbsthilfekontaktstelle der Volkssolidarität gemeinsam mit der SHK Horizont aus Lichtenberg alle ehrenamtlichen Helfer/innen.Und die Angebote in Workshopzelten und Erlebnis Parcours können sich sehen lassen.

 

Sie wollten schon immer mal trommeln? Dann schließen Sie sich dem Drum-Circle an. Ohne Vorkenntnisse können Sie dabei den Spaß am gemeinsamen Trommeln entdecken.

Möglichkeiten zur Vernetzung in entspannter Atmosphäre gibt es zum Beispiel in der „Jungen Selbsthilfe Lounge“ und das MUTARTLABOR Improvisationstheater zeigt auf der Bühne wie die eigene Selbstsicherheit durch diese spontane Form der Theaterarbeit gestärkt wird.

Wer seine Erfahrungen auch mit anderen teilen und sich engagieren möchte, kann sich bei der Selbsthilfekontaktstelle der Volkssolidarität in der Boxhagener Str. 89 melden oder schreibt eine Nachricht an info@selbsthilfe-treffpunkt.de.