Volkssolidarität


Berlin

Ausgezeichnetes Engagement

Ehrung für besonders aktive Unterstützer/innen der Volkssolidarität

Mehr als 2.300 Ehrenamtliche engagieren sich in der Volkssolidarität Berlin für hilfsbedürftige Menschen. Ihr Einsatz in Orts- und Interessengruppen, in den verbandseigenen Gremien oder in Projekten hilft uns Berlin als soziale Stadt mitzugestalten.

Auf der Festveranstaltung zum 73.Jahrestag der Volkssolidarität am 20.10.2018 im Refugium am Gendarmenmarkt Berlin ehrte der Verbandspräsident Dr. Wolfram Friedersdorff Menschen, die sich für das Anliegen der Volkssolidarität beispielhaft einsetzen.

 

So wurde unsere Vorstandsvorsitzende Dr. Heidi Knake-Werner aufgrund ihrer besonderen Verdienste für den Landesverband Berlin und dem gesamten Verband mit der Goldenen Solidaritätsnadel der Volkssolidarität ausgezeichnet. Mit ihrer fachlichen Kompetenz in sozialpolitischen Fragen und den damit verbundenen Lösungsstrategien, sowie ihrem beispiellosen ehrenamtlichen Engagement, hat sie maßgeblich zur Stärkung und Modernisierung des Verbandes beigetragen.

Für seine Arbeit im Landesvorstand Berlin von 2010-2014 und seit 2014 im Bundesvorstand erhielt auch unser Beiratsvorsitzender Dr. Eberhard Löhnert die Goldene Solidaritätsnadel der Volkssolidarität. Die Entwicklung wegweisender Konzepte zum Fundraising, zur kommunalen Sozialarbeit und zur Bekämpfung von Alters- und Kinderarmut sind nur einige Ergebnisse seiner langjährigen Tätigkeit im Beirat der Berliner Volkssolidarität.

Die Verdienste um die Volkssolidarität und das langjährige ehrenamtliche Engagement unserer Ortsgruppenmitglieder Ingrid Mälitz und Wilhelm Kammer wurden ebenfalls mit der Goldenen Solidaritätsnadel der Volkssolidarität gewürdigt.

Brigitte Knebel und Gerda Subke erhielten die „Ehrenplakette des Bundesverbandes der Volksolidarität“ für ihre andauernde und nachhaltige Förderung der Volkssolidarität.

Unsere Kollegin Lieljana Schwarzlose wurde für ihr herausragendes Engagement beim Wettbewerb „Mitglieder werben Mitglieder“ ausgezeichnet. Sie hat mit der Werbung von 55 Neumitgliedern aktiv dazu beigetragen, dass unser Mitgliederverband ein Ort der Begegnung, des Ehrenamtes und der gesellschaftlichen Teilhabe für viele Menschen ist und bleibt.

Der Landesvorstand und die Landesgeschäftsführung gratulieren den Geehrten des Landesverbandes der Volkssolidarität Berlin ganz herzlich zu diesen bedeutenden Auszeichnungen!

Sie möchten Ihre Zeit und Ihr Wissen ebenfalls für hilfsbedürftige Menschen in unserem Verband einsetzen? In unserer Ehrenamtsdatenbank finden Sie viele Möglichkeiten aktiv zu werden.