Volkssolidarität


Berlin

Fotos: Mario Zeidler

150 neue Kitaplätze für Mahlsdorf

Richtfest für die achte Kindertageseinrichtung der Volkssolidarität

Berlin ist bei jungen Familien beliebt. Damit es in der wachsenden Stadt auch genügend Kitaplätze gibt, baut die Volkssolidarität Berlin eine weitere Kindertageseinrichtung mit 150 Plätzen für Jungen und Mädchen im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt.

Nach nur sechs Monaten Bauzeit steht der Rohbau samt Dach unserer Kita "Theo & Dora", die voraussichtlich ab August 2019 ihre Türen öffnen wird.

Gefeiert wurde dieser wichtige Meilenstein mit einem Richtfest und Grußworten des Landesvorsitzenden der Volkssolidarität Landesverband Berlin Dr.Uwe Klett, der Geschäftsführerin der Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH Dr.Ute Gerwert und des Bezirksstadtrates für Schule, Sport, Jugend und Familie Gordon Lemm.

Foto: Gordon Lemm, Dr. Ute Gerwert, Frau Henning, Dr. Uwe Klett (v.l.)

Wir danken allen beteiligten Gewerken für ihren tatkräftigen Einsatz. Tiefbauer, Erdbauer, Rohbauer, Elektriker, Monteure von Heizungen, Lüftungen und Sanitäranlagen, Maler, Fliesenleger, Bodenleger, Trockenbauer, Dachdecker, Tischler, Rüstbauer, Garten- und Landschaftsbauer, Fassadenmonteure und Reinigungskräfte arbeiten Hand in Hand für eine möglichst schnelle Eröffnung der Kita.

Den aktuellen Baufortschritt können Sie auf der Seite der Kita „Theo & Dora“ mitverfolgen.