Volkssolidarität


Berlin

Pressemitteilungen LV Berlin e.V.

26.05.2017

TAG DER VOLKSSOLIDARITÄT am 3. Juni auf der IGA Berlin 2017

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller findet am Pfingstsamstag der Tag der Volkssolidarität auf der IGA Berlin statt. Die VOLKSSOLIDARITÄT präsentiert ihre Arbeit mit großem Bühnenprogramm auf zwei Bühnen, mit Kinderprogramm und Chorfestival, die im Eintrittspreis zur IGA inbegriffen sind. An Ständen stellen sich Einrichtungen, Projekte und Partner der Volkssolidarität vor. Die Kitas der Volkssolidarität organisieren Spiele, Schminken und andere Späße für Kinder sowie die Fahrt mit der IGA-Seilbahn ist inklusive.

weiterlesen
01.04.2016

Mobil, regional, zukunftssicher - Volkssolidarität Berlin startet mit einer neu organisierten Struktur für ihre Mitglieder

Näher beim Mitglied: Die Volkssolidarität Berlin stellt ihren Mitgliederverband neu auf. Die Stadt wächst und verändert sich und mit ihr verändert sich auch die Volkssolidarität als Mitgliederverband. Die Mitglieder des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes werden älter, also wird die Volkssolidarität Berlin mobiler, um die Mitglieder bei ihrer Arbeit zu unterstützen und zu betreuen. Dazu hat sich Volkssolidarität eine neue Struktur gegeben.

weiterlesen
19.01.2016

Wie belastet sind Sie? Volkssolidarität startet Online-Belastungstest für pflegende Angehörige

Ab sofort können pflegende Angehörige ihre Belastung online bei der Volkssolidarität Berlin testen. Der interaktive Test ist direkt von der Startseite ansteuerbar. Das Programm erfasst und bewertet den individuellen Bedarf an Hilfe im Alltag, Beratung und Austausch sowie pflegerischer Unterstützung. In Berlin wird etwa jeder zweite Pflegebedürftige von Angehörigen versorgt.

weiterlesen
23.12.2015

Pressemitteilung: Volkssolidarität übernimmt am 4. Januar 2016 Notunterkunft für Flüchtlinge am Gelände des Unfallkrankenhauses in Marzahn-Hellersdorf

Am Gelände des ehemaligen Griesinger-Krankenhauses in Marzahn-Hellersdorf baut die Volkssolidarität ihr Engagement in der Flüchtlingsarbeit weiter aus. Der Berliner Sozial- und Wohlfahrtsverband übernimmt am 4. Januar 2016 in einer ehemaligen Vivantes-Einrichtung am Brebacher Weg 15 eine Notunterkunft mit einer Kapazität von rund 300 Plätzen.

weiterlesen
16.10.2015

Volkssolidarität Berlin ruft wie im Gründungsjahr zur Unterstützung für Flüchtlinge auf. Plakate mit Aufschrift: „Wir helfen Flüchtlingen. Und du?“ in ganz Berlin zu sehen

Am 17. Oktober 1945 wurde die Volkssolidarität mit dem gemeinsamen Aufruf von Parteien, Kirchen und Gewerkschaften "Volkssolidarität gegen Wintersnot!" in Dresden gegründet. Zum 70-jährigen Bestehen der Volkssolidarität ruft der Sozial- und Wohlfahrtsverband nun wieder zur Unterstützung für Flüchtlinge auf. "Wir helfen Flüchtlingen. Und du?" steht auf den Plakaten, die ab dem 27. Oktober zwei Wochen lang in ganz Berlin zu sehen sein werden. 

weiterlesen
30.09.2015

Appel-Aktion der Volkssolidarität: am 4. Oktober ist Ernte, am 10. Oktober werden Kuchen gebacken

Ein Apfel am Tag macht den Arzt überflüssig, lautet ein Sprichwort. Aber Äpfel können auch Menschen zusammenbringen. Am Sonntag den 4. Oktober fährt eine bunte Gruppe aus jungen und alten Menschen aus Friedrichshain mit der Volkssolidarität zu einer Obstplantage bei Potsdam. Dort wird die etwa 40-köpfige Gesellschaft Äpfel ernten und sich bei einem Picknick besser kennenlernen.

weiterlesen
22.06.2015

Silly unterstützt Benefizchorkonzert für Stille Straße 10

Politiker spenden Eintrittskarten für Flüchtlinge

Anlässlich des dritten Jahrestages der Besetzung ihrer kommunalen Begegnungsstätte in der Stille Straße 10 in Pankow laden die Seniorinnen und Senioren am 27. Juni zu einem großen Chorkonzert als Benefizveranstaltung in das Ballhaus Pankow in der Grabbeallee 51-53. Insgesamt acht Chöre, darunter auch der „Bulgarische Orthodoxe Chor Berlin“, werden auftreten. Höhepunkt und eine Chorpremiere wird das gemeinsame Singen des Silly-Hits „Ein Lied für die Menschen“ sein, wofür eigens eine Chorpartitur geschrieben wurde.

weiterlesen