Volkssolidarität


Berlin

Faschingszeit

närrisches Treiben im Seniorenheim

Zum Auftakt der heißen Phase des Faschings geht es im Haus „Alfred Jung“ immer lustig zu. Bewohner*innen, Gäste und das Personal waren toll kostümiert.

Nach kurzer Begrüßung konnte das bunte Treiben beginnen. Für die stimmungsvolle Musik sorgte Herr Geue. Es wurde geschunkelt und gefeiert und auch für das leibliche Wohl war gesorgt mit frischen Pfannkuchen, Kaffee, Säften und Bowle.