Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Seniorenspartakiade am 12.07.2017

Unter dem Motto „Die Volkssolidarität bewegt sich“ ...

… konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwoch an verschiedenen Beschäftigungsmaßnahmen teilnehmen, die vor allem Freude und Spaß an Bewegung und Aktivsein bei den Senioren wecken beziehungsweise vermitteln sollten.

Zu Beginn der Veranstaltung erschallte ein kräftiges „Sport frei“ in der geselligen Gymnastik- Aufwärmrunde, bei der neben den einzelnen Bewegungsübungen ohne und mit Geräten, wie zum Beispiel Igelbälle oder Therapiebänder, auch kleine Spiele zur Erhaltung der Gedächtnisleistung gemeinsam mit unseren Bewohnern durchgeführt wurden.

 

 

 

Aktiv galt es beim Sportfest Stationen wie Torwandschießen, Weitwurf, Dosenwerfen, Wäscheleine füllen und Gedächtnistraining zu absolvieren, wobei neben dem Sportsgeist natürlich auch Fröhlichkeit und Freude im Mittelpunkt standen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluss wurden die „kulinarischen“ Sinne angesprochen. Hier galt es die Zutaten eines wunderbaren Chili con Carne auf der Sommerterrasse zu erraten und zu genießen. Diese sinnliche Erfahrung fand bei den Senioren einen guten Zuspruch.

Letztendlich wurden 3 Sieger prämiert und jeder mit einer Teilnehmerurkunde ausgezeichnet. Die Sonne ließ uns nicht im Stich, alle hatten einige wunderschönen Stunden am Vormittag.