Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Vertrauen, Zuwendung und menschliche Nähe bestimmen den täglichen Umgang unserer Mitarbeiter mit den Bewohnern. Um auch in schwierigen Zeiten ein Höchstmaß an seelischem Wohlbefinden zu erreichen, gehen wir jederzeit persönlich auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner ein.

Unser Seniorenheim bietet 120 Bewohnern in modernen Ein- und Zweibettzimmern ein liebevolles Zuhause. Für bis zu 22 psychisch behinderte Menschen besteht die Möglichkeit der Unterbringung in Wohngruppen.

Aufenthalts- und Speiseräume sowie eine Ergotherapie und moderne Pflegebäder auf jeder Etage bieten Möglichkeiten einer individuellen Pflege und Betreuung.

 

 


Alle Zimmer verfügen über:

  • einen Schwesternruf
  • einen Fernsehanschluss
  • einen Telefonanschluss
  • eine Sanitärzelle
  • einen kleinen Flur
  • einen Balkon
weiterlesen

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: es scheint, als hätten wir gestern erst angefangen – und schon können wir unser 30- jähriges Bestehen feiern!

30 Jahre sind jedoch nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Anlass, um einmal Danke für die gute Zusammenarbeit zu sagen.

Wir feiern und ein Höhepunkt unserer Festwoche war die Feier mit unseren Bewohnern und deren Angehörige am 3. November 2017 ab 14:30 Uhr im Speisesaal sein.

Passend zum Oktoberfest auf den Theresienwiesen in München hat die Weidemanngruppe Catering in unserem Haus zum zweiten Restaurantabend des Jahres geladen. Bei ausgewählten „Schmankerln“ genossen unsere Bewohner mit ihren Gästen einen gemütlichen bayrischen Abend.

Mit dem Gruß aus der Küche - Obazda im Glas mit Laugenkonfekt - und einem zünftigen Festwiesenbier begann die Speisefolge und steigerte sich über - Frittatensuppe, dem Oktoberfestteller und lauwarmen Apfelstrudel mit Vanilleeis - bis zum Dessert.

 

weiterlesen

Was war im September los?

Bauernhof und Waterkant

Am 14.09.2017 waren die Tiere in unserer Einrichtung los. Der ganze Tag stand unter dem Motto „Besuch vom Bauernhof“. Aus diesem Anlass besuchten uns Schafe, Ziegen, Lamas, Schweine und Kaninchen. Gegen 9.00 Uhr nahmen diese Quartier in unserem Garten. Viele Bewohner ließen es sich nicht nehmen bereits beim Aufbau im Garten mit Anwesend zu sein und die erste Frühstücksfütterung aller zu übernehmen.

Unter Führung der sozialen Betreuung waren alle Veranstaltungen dieses Tages auf das Motto abgestimmt. So fand ein Gedächtnistraining statt. In diesem erzählten viele Bewohner von ihrem Leben auf dem Bauernhof. Beim anschließen Memori und Tierstimmenraten waren alle mit Begeisterung dabei.

weiterlesen

In unserem bunt bepflanzten und frisch sanierten Garten lud der Regionalleiter der Region Ost der Volkssolidarität am 30. August 2017 alle Mitglieder der Ortsgruppen und zahlreiche Gäste zum Feiern bei schönstem Sommerwetter ein. Auch einige Bewohner/innen der Einrichtung ließen sich vom Duft des Grills und der Musik in den Garten locken. Traditionell findet dieses Fest auf dem Gelände unserer Einrichtung statt. Schon im Eingangsbereich begrüßte der Drehorgelspieler mit seiner Musik alle Gäste. Später sorgte dieser dann auch auf den Wohnbereichen für die nicht mobilen Bewohner/innen für heitere Stimmung.  

 

weiterlesen