Volkssolidarität


Berlin

Beratung telefonisch und per E-Mail möglich

Wir sind weiter für Sie da

 

Ab sofort bleibt der Pflegestützpunkt für die persönliche Beratung vorübergehend geschlossen. Diese Maßnahme gilt vorerst bis zum 19. April 2020.

 

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per Mail zu all Ihren Fragen rund um Pflege und Alter. Sie erreichen uns telefonisch Montags, Mittwochs und Freitags von 10 bis 15 Uhr, sowie während der telefonischen Sprechzeiten Dienstags von 9 bis 15 Uhr und Donnerstags 12 bis 18 Uhr unter 030 98 31 76 30. Für weitere telefonische Beratung steht Ihnen Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr das Servicetelefon der Berliner Pflegestützpunkte 0800 59 500 59 kostenlos zur Verfügung.

 

Gern können Sie uns Ihre Fragen auch per Mail schicken an psp-lichtenberg@volkssolidaritaet.de.

 

Bleiben Sie gesund!

Pflegestützpunkt Lichtenberg

Pflegebedürftigkeit tritt oft unvorhergesehen ein. Auf die Betroffenen und ihre Angehörigen kommen viele Fragen und Veränderungen zu.

 

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Lichtenberg bieten Information, Beratung und Unterstützung für pflegebedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene insbesondere ältere Menschen, deren Angehörige und sonstige Kontaktpersonen zu allen Fragen rund um die Pflege.

UNSERE BERATUNG IST

  • anbieterunabhängig und neutral
  • vertraulich
  • kostenträgerneutral

 

Spezielle Pflegeberatung wird für Ratsuchende nach Vereinbarung mit den Pflegeberaterinnen der Kranken- und Pflegekassen angeboten.

Die Pflegestützpunkte tragen dazu bei, die Teilhabe der hilfe- und pflegebedürftigen und insbesondere älteren Menschen in der Gesellschaft zu stärken.

Darüber hinaus binden sie Mitglieder von Selbsthilfegruppen sowie ehrenamtliche und sonstige zum bürgerschaftlichen Engagement bereite Personen und Organisationen in ihre Tätigkeit ein und ermöglichen kirchlichen sowie sonstigen religiösen und gesellschaftlichen Trägern und Organisationen die Beteiligung an ihrer Arbeit.

 

Nach oben

ZU UNSEREN AUFGABEN GEHÖREN

Information

  • hauswirtschaftliche und pflegerische Dienste
  • Freizeit und Selbsthilfeangebote
  • Besuchs- und Begleitdienste
  • Wohnformen für ältere oder pflegebedürftige Menschen
  • Medizinische Angebote / Rehabilitation
  • Vorsorgeregelungen

und vieles mehr in unserer Datenbank www.hilfelotse-berlin.de.

Beratung und Unterstützung

  • zu Hilfen für pflegebedürftige Kinder, Jugendliche, Erwachsene insbesondere ältere Menschen,
  • bei sozialen und sozialrechtlichen Fragen
  • zu Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • über Angebote für Menschen mit Demenz.

 

Wir vermitteln die für Sie notwendigen Hilfen, klären Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützen bei der Beantragung gesetzlicher Leistungen. Auch beraten wir bereits länger Pflegende gerne zum Thema Selbstsorge und Selbsterhaltung. 

In Kooperation mit der Reistrommel e.V. bieten wir zudem eine Sprechstunde zum Thema Pflege mit einer vietnamesischen Sprachmittlerin an und haben einen Pflegeglossar Deutsch-Vietnamesisch entwickelt.


Wohnungsanpassung

Auf Wunsch planen und organisieren wir den senioren- und pflegegerechten Umbau der Wohnung. In unseren Räumlichkeiten können Sie sich über Hilfsmittel, Alltagshilfen und Möglichkeiten der Wohnungsanpassung informieren.

  • Umfassende soziale und psychosoziale Beratung bei Pflegebedürftigkeit und im Alter durch Dipl. Sozialarbeiterinnen/ Sozialpädagoginnen mit langjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifiaktionen in Case Management, Wohnberatung und Mediation

  • Verbundpartner im Geriatisch-Gerontopsychiatrichen Verbund Lichtenberg

Ein aktives Netzwerk, welches im Bezirk die Stimme von Menschen mit Demenz hörbar macht.

Alle Informationen erhalten Sie unter www.dfk-lichtenberg.de.

 

Nach oben