Volkssolidarität


Berlin

Die Tagespflege der Volkssolidarität in der Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain gibt es seit 15 Jahren. Jetzt hat sie mit "Lebensblick" einen eigenen, lebensfrohen Namen bekommen.

weiterlesen

Mehr als 2.100 neue Förderer im Verband

Der Bestand an Förderern und Mitgliedern wächst das zweite Quartal in Folge

Die Volkssolidarität ist einer der stärksten Mitgliederverbände Berlins und will es auch bleiben. Damit uns das gelingt, arbeiten Ortsgruppen täglich an der Gewinnung neuer Mitglieder für unseren Verband. Dazu kommt die Gewinnung von Förderern, mit der wir eine weitere attraktive Form der Mitwirkung geschaffen haben.

weiterlesen

Kita Kleine Traber wirbt für Kinderrechte im Grundgesetz

Volkssolidarität nimmt an bundesweiter Initiative teil

Am 20. September ist Weltkindertag - und Aktionstag des Bündnisses "Kinderrechte ins Grundgesetz". Unsere Kita "Kleine Traber" macht mit und zeigt auf Plakaten, was Kinderrechte sind und warum es gut ist, sie zu stärken.

weiterlesen

Senat zu Besuch in Flüchtlingsunterkunft

Regierender Bürgermeister im Gespräch mit der Volkssolidarität

Zur Bezirkstour des Senats in Marzahn-Hellersdorf hat Michael Müller Halt in der Bitterfelder Straße gemacht. Dort betreibt die Volkssolidarität seit 2015 eine Einrichtung für Geflüchtete.

weiterlesen

Noch mehr Leben im Haus

Neue Ausgabe des Magazins IM FOKUS der Volkssolidarität erschienen

Die neueste Ausgabe des Magazins IM FOKUS der Berliner Volkssolidarität ist erschienen. Titelthema sind die Tagespflegen der Sozialdienste unseres Verbandes, die neue Namen erhalten. Neben der jüngsten Tagespflege "Lebensbaum" im Seniorenheim "Alfred Jung" in Lichtenberg (wir berichteten darüber) bekommen die langjährigen Einrichtungen in der Demminer Straße (Hohenschönhausen) und in der Warschauer Straße (Friedrichshain) die Namen "Lebensfreude" bzw. "Lebensblick". Dass es hierbei nicht nur um neue Namen geht, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe IM FOKUS 3-2019. Am  11.9. gibt es in der Tagespflege "Lebensbaum" einen Tag der offenen Tür.

Richtfest für das "Haus der Parität" in Biesdorf

Angebote von der Tagespflege über betreutes Einzelwohnen bis hin zum Beschäftigungsbereich für Menschen mit Behinderungen

Der Rohbau steht! Die Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan. Der Neubau eines "Hauses der Parität" in Biesdorf-Süd ist im vollen Gange. Am vergangenen Freitag war Richtfest mit zahlreichen Gästen. Thomas Böhlke, Geschäftsführer vom Altenzentrum "Erfülltes Leben" gGmbH, begrüßt vor dem Richtkranz die zahlreichen Gäste, Mitarbeiter und Partner (Foto).

weiterlesen

Die Kinder können kommen!

Kita Theo & Dora eröffnet zum 1. August nach Plan

Wir haben es geschafft: Unsere Kita Theo & Dora eröffnet wie geplant zum 1. August 2019 und empfängt schon die ersten Kinder. Die andere gute Nachricht: Es gibt noch Kita-Plätze für Kinder ab 2 1/2 Jahren.

weiterlesen