Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen verstehen sich als Zusammenschluss mehrerer Menschen mit selben Problemlagen oder Anliegen. Typische Probleme sind beispielsweise, chronische oder seltene Erkrankungen, Lebenskrisen oder belastende soziale Situationen.

Im Wesentlichen dienen SHG dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen oder Angehörigen. Sie geben praktische Lebenshilfen sowie gegenseitige emotionale Unterstützung.

 

Sie möchten eine SHG gründen? Sie sind bereits eine bestehende Gruppe und suchen neuen Raum sich zu entfalten? Den bieten wir Ihnen gerne an. Sprechen Sie uns einfach an, wir unterstützen Sie gerne.

 

Für umfangreichere Beratungen vereinbaren Sie

bitte einen Termin mit uns: 0391 / 6248630

Die Beratung und Information ist kostenlos und wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bürgerschaftliches Engagement

Um unseren zahlreichen Aufgaben gerecht zu werden, unterstützt uns ein großes  ehrenamtliches Team. Gern helfen wir auch Ihnen beim Finden eines ehrenamtlichen Betätigungsfeldes, egal ob bei uns oder in einer anderen sozialen Einrichtung.


Für umfangreichere Beratungen vereinbaren Sie

bitte einen Termin mit uns: 0391 / 6248630

Die Beratung und Information ist kostenlos und wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.