Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Scheckübergabe

Zum Erhalt der Begegnungsstätte in Quedlinburg

Bereits im letzten Jahr erhielten die Mitarbeiter*innen der Volkssolidarität in Quedlinburg 300 Euro aus dem Sozialfond der Landtagsfraktion DIE LINKE Sachsen-Anhalt  zum Erhalt der Begegnungsstätte. Am 19. Januar 2018 kam es nun zur offiziellen Scheckübergabe durch das Landtagsmitglied Monika Hohmann an die Begegnungsstätten-Leiterin Anette Kinsky. Das Team der Volkssolidarität sagt herzlich Dankeschön!