Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Rosenmontagstanz in Staßfurt

Karneval in der Begegnungsstätte

Lust´ge, lust´ge Fastnachtszeit! Heute jubeln alle Leut´- Unter diesem Motto lud die Volkssolidarität Staßfurt am Rosenmontag in die Begegnungsstätte an den Luisenplatz 12.

Musiker Erwin Dietze aus Borne alias „Onkel Erwin“ eröffnete sein Unterhaltungsprogramm mit dem Karnevals Klassiker „Am Rosenmontag bin ich geboren“ von Margit Sponheim. Somit war die Tanzfläche eröffnet und das ein oder andere Tanzbein konnte nach Pfannkuchen und Kaffee geschwungen werden.

Stimmungskracher heizten die Karnevalfreunde an und so wurde lauthals mitgesungen oder Bowle genascht. Auch in diesem Jahr ließ man sich tolle Kostümierungen einfallen. Ob als Glücksbringer, Käfer, Kapitän oder Pirat, alle schunkelten fleißig oder legten eine flotte Sohle aufs Parkett.

Zum Ausklang am späten Nachmittag gab es dann noch einen kleinen Gaumenschmaus von der Hausschlachtplatte. „Wie jedes Jahr eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Teilnahme war großartig und die Stimmung grandios. Alle sind glücklich und das freut uns", so Begegnungsstätten-Leiterin Kerstin Mödig.