Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Großes Tanztreffen

Tanzgruppe Gatersleben lud ein

Seit vielen Jahren bereits zur Tradition geworden ist das jährliche „Große Tanztreffen“ der Tanzkreise der Volkssolidarität. In diesem Jahr lud die „Tanzgruppe Gatersleben“ unter Leitung von Heidrun Leipner ins Bürgerhaus.

Über 80 Tanzbegeisterte folgten der Einladung am 4. Juni 2019. Darunter die Tanzgruppen Eisleben (Leitung Karin Reinhardt), Helbra (Leitung Monika Borrmann), Giersleben (Leitung Ingeborg Meißner) und Nachterstedt (Leitung Angelika Kral).

Eröffnet wurde die Tanzveranstaltung von Christine Sperling, die die Interessen der Tänzerinnen aus Gatersleben vertritt. Nach einem gemütlichen Ankommen bei Kaffee und Kuchen eröffneten die Gastgeber das Parkett mit drei Tänzen zu harmonischen Klängen. Tradition ist ebenfalls, dass alle Tanzgruppen gemeinsam Tänze mit gleicher Schrittfolge aufführen. Im Wechsel stellten alle weiteren Gruppen ihr Können unter Beweis. Mit kleinen Verschnaufpausen ging es so mit viel Spaß und Freude bis in den späten Nachmittag hinein.

Ein großes Dankeschön gilt der Organisation der Veranstaltung, der aufwendigen Tischdekoration und der Versorgung von Speisen und Getränken durch die Gaststätte „Waltershof“.