Volkssolidarität


Sachsen

Auf Wiedersehen bis 2021! Heute haben unsere letzten drei Kohlmeisen den Nistkasten Nr. 2 verlassen. Sechs Vogelfamilien konnten wir in diesem Jahr beobachten, fast 50 waren es bisher seit Projektbeginn...

Hier kann man den letzten Tag der Kohlmeisen miterleben.

Ausflugstimmung: Heute sind unsere drei Trauerschnäpper im Nistkasten Nr. 3  ausgeflogen. Ein Jungvogel ist leider in den letzten Tagen noch gestorben.

Hier kann man den letzten Tag der Trauerschnäpper mitverfolgen.

Die letzten Meisen sind geschlüpft! Heute haben wir noch einmal nachwuchs im Nistkasten Nr. 2 entdeckt.

Hier kann man die Kohlmeisen beim Schlüpfen beobachten.

Auch die letzten Meisen im Nistklasten Nr. 1 haben heute früh ihr Nest verlassen. Ein Jungvogel hat es dabei leider nicht geschafft.

Hier kann man den letzten Tag nachverfolgen.

Passend zum Kindertag: Heute sind im Nistkasten Nr. 3 vier Trauerschnäpper geschlüpft. Es ist das erste Mal, das wir Trauerschnäpper beobachten können.

Hier kann man die Trauerschnäpper beim ersten Füttern beobachten

Auf Wiedersehen bis vielleicht nächstes Jahr! Heute Morgen sind all unsere Blaumeisen im Nistkasten Nr 6 in der Kita ausgeflogen.

Hier kann man den letzten Tag im Nest nachverfolgen.

Ausgeflogen! Die zwei übrig gebliebenen Kohlmeisen im Nistkasten Nr. 2 sind heute ausgeflogen.

Hier kann man die letzten Bilder von Ihenn am Vortag sehen.

Grausam aus menschlicher Perspektive: Die Kohlmeise im Nistkasten Nr. 2 zerkleinert einen verendeten Nestling um ihn aus dem Nest zu bringen. Er ist zu groß, als das er noch durch das Einflugsloch passt. So schützt die Meise die verbliebenen Jungen vor Krankheiten und Parasiten.

Hier kann man es beobachten.

Alle Ausgeflogen! Heute früh haben unsere ersten Kohlmeisen im Hort das Nest verlassen.

Hier kann man sich den letzten Tag im Nest anschauen.

Das erstes Ei! Unser Trauerschnäpper brütet jetzt!

Hier kann man das Ei suchen...