Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Führungswechsel in der Ortsgruppe Wallstawe

Am 28.02.2018 führte die Ortsgruppe Wallstawe ihre Jahreshauptversammlung mit anschließender Neuwahl des Vorstandes durch. Als Programmpunkte wären der Rechenschaftsbericht und der Finanzbericht zu nennen. Im Anschluss wurde ein neuer Vorstand der OG gewählt.

Aus Altersgründen legte Herr Wilfried Meyer, der im Mai seinen 80. Geburtstag feiern wird, seinen Vorsitz nieder. Herr Meyer war 12 Jahre Vorsitzender der OG. Bis zum heutigen Tage blieb die Anzahl der Mitglieder stabil, insgesamt ist die OG 64 Mitglieder stark. Unter seiner Leitung wurden viele interessante Nachmittage und Tagesfahrten durchgeführt. Auch bei dieser Veranstaltung erinnerte er alle Anwesenden, Neumitglieder zu werben, damit der Altersdurchschnitt von 74 Jahren herabgesetzt werden kann. Alle OG-Mitglieder bedankten sich für die geleistete Arbeit und wünschten ihm alles Gute für die Zukunft.