Volkssolidarität


KV Oder-Spree

Kontakt- und Beratungsstelle

Wer sind wir?

Die Kontakt- und Beratungsstelle der Lebensbrücke, kurz KBS, ist ein offener Treffpunkt für chronisch psychisch und seelisch beeinträchtigte Menschen, deren Angehörige und Freunde.

Ziel ist die Wiedergewinnung und Erhaltung der sozialen Integration. Mit unserem Angebot soll den Besuchern die Teilnahme am gesellscheftlichen Leben erleichtert bzw. ermöglicht werden.

 

 

Besuchen Sie uns, wenn Sie

  • Beratung und Hilfe benötigen
  • sich einsam fühlen und Kontakt suchen
  • reden und Beziehungen knüpfen wollen
  • sich beschäftigen und erproben wollen

 

 

Wir unterstützen Sie mit

alltagsorientierten Angeboten und Hilfen, wie:

  • Gesprächs- und Beratungsangebote zur Vorbeugung und Bewältigung von psychischen Erkrankungen
  • Begleitung in Krisensituationen (z.B. Herstellung von Kontakten zu Ärzten, Kliniken, zur PIA und zum sozialpsychiatrischen Dienst)
  • Förderung und Erhaltung sozialer Kontakte
  • Anregungen und Hilfen zur Freizeitgestaltung und Gesundheitsförderung
  • Erlernen und Üben hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Begleitung bei der Teilnahme am öffentlichen Leben

 

 

Was bieten wir Ihnen?

Wir helfen Ihnen mit unseren Angeboten bei der Suche nach Anregungen für eine sinnvolle und ausgefüllte Freizeitgestaltung.

 

Bei uns können Sie Ihre Freizeit gemeinsam mit anderen verbringen:

  • wir gehen gemeinsam ins Kino oder ins Theater
  • wir kochen und backen zusammen
  • wir wandern, gehen spazieren und unternehmen gemeinsame Ausflüge
  • wir üben uns im kreativen Gestalten
  • wir spielen beliebte Gesellschaftsspiele
  • wir gehen schwimmen und bowlen
  • wir entspannen beim Kaffeeplausch und
  • feiern gemeinsam Geburtstage und jahreszeitliche Feste