Volkssolidarität


KV Oder-Spree

Mietertreff und Servicebüro Neuhardenberg

Die Einrichtung befindet sich in einem Wohngebiet im Zentrum von Neuhardenberg. Der Mietertreff , eine Wohnung wurde von unserem Vermieter so umgebaut, dass wir dort Sozialarbeit durchführen können. Es steht ein größerer Raum für zirka 30 Personen zur Verfügung. Ein kleiner Raum wird für das Anfertigen von kreativen Sachen genutzt.

 

 

 

 

 

8. Mieterfest in Neuhardenberg 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Mieterfest in der Hermann-Matern-Straße vor dem Mietertreff der Volkssolidarität statt. Es ist mittlerweile nicht nur ein Fest für die Mieter der Wohnzone sondern für alle Neuhardenberger, die Lust auf ein paar unterhaltsame Stunden am Nachmittag haben.

Die Organisatoren waren der Verein „Neuhardenberg 2000“ e.V. und der Mietertreff der Volkssolidarität. Dabei hatten wir in diesem Jahr auch wieder viele Unterstützer zur Gestaltung des Programmes für Jung und Alt.



Wir bedanken uns bei der Grundschule Neuhardenberg, bei der Kindertanzgruppe des NCV, der Reitstation in Neuhardenberg, bei der Sparkasse Märkisch-Oderland und Herrn Thomas Schenk mit seiner neuen Elektrofirma. Der Dank geht auch an die Gemeinde Neuhardenberg und an die Mitarbeiter des Gemeindehofes sowie Frank Kaestner für die Unterstützung beim Transport der gesamten materiellen Mittel.

Besonderer Dank gilt natürlich dem neuen Wohnungseigentümer der Lekova 2 GmbH aus Jena und ihrer Verwaltung der Vivet Asset Managment GmbH. Sie haben den Mietvertrag unbefristet verlängert, und uns so eine bessere Perspektive für unseren Mietertreff gegeben. Auch das Mieterfest haben sie finanziell unterstützt, so dass wir dadurch auch wieder ein umfangreiches Nachmittagsprogramm zusammenstellen konnten.

Zur Eröffnung traten die Kinder der Grundschule auf und zeigten beim Trommeln, beim Singen und beim Tanzen ihre Talente. Angela & Partner sorgten für die musikalische Umrahmung im Countrystil. Die Kindertanzgruppe des Neuhardenberger Karnevalvereines erfreute die Besucher mit seinen Darbietungen. Für die Kinder hieß es dann auch „auf den Rücken der Pferde ist das Glück dieser Erde“.

Die Mitarbeiter hatten wieder fleißig Kuchen gebacken, aber der Renner waren diesmal doch die belgischen Waffeln. Natürlich gab es auch etwas Herzhaftes vom Grill.

Nicht zuletzt konnten wir auch Frau Daehnhardt, Geschäftsführerin der Wertgrund GmbH, begrüßen, die uns die gesamten letzten Jahre unterstützt hat. Auch dafür sagten wir Dankeschön.

Allen Mitarbeitern des Mietertreffes, vom Verein “Neuhardenberg 2000“ e.V. und allen anderen Helfern, die uns unterstützt haben, nochmals herzlichen Dank für ihre geleistete Arbeit zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Festes zugunsten unserer Mieter.

In der Bildergalerie am rechten Rand dieser Seite haben wir ein paar Momente für Sie festgehalten.

 

Heiko Schlotte