Volkssolidarität


RV Mittelmark (P,PM,BRB)

Verbandsbereich Mittelmark

Die Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. Verbandsbereich Mittelmark

ist ein gemeinnütziger Sozial- und Wohlfahrtsverband, dessen Wirkungsbereich sich über die Städte Potsdam, Brandenburg/ Havel sowie über den Landkreis Potsdam-Mittelmark erstreckt.

Der Verbandsbereich verfügt über ambulante Pflegedienste,Kontakt - und Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, ein soziales Zentrum für wohnungslose und sozial bedürftige Menschen und eine stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Er ist Arbeitgeber für rund 120 Mitarbeiter und wird von mehr als 5.000 Mitgliedern unterstützt.

Die Volkssolidarität ist ein Verein, der traditionell gewachsen ist. Grundlage eines Vereins sind die Mitglieder, die in Mitgliedergruppen organisiert sind und durch zahlreiche ehrenamtliche HelferInnen betreut werden. 

 

Mitglieder des Beirates des Verbandsbereiches sind:

Herr Dr. Bernd Niederland (Vorsitzender und Sprecher des Beirates)

Frau Dr. Gabriele Herzel

Frau Ines Kaemmerer

Herr Wolfgang Gleis

Frau Renate Witzke

 

 

 

 

 

 

 

 

 


     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben