Volkssolidarität


Südwestmecklenburg e.V.

Wohnanlage "Schornsteinbau" in Hagenow

Selbstbestimmt wohnen mit Versorgungssicherheit aber ohne Betreuungspauschale? So leben Senioren in unserer Wohnanlage „Schornsteinbau“ in Hagenow, Fritz-Reuter-Straße 1-7. Wir betreiben hier gemeinsam mit der Hagenower Wohnungsbaugesellschaft mbH ein besonderes Wohnprojekt. Das Herzstück der Anlage bildet eine Gemeinschaftseinrichtung für alle Bewohner, die als Treffpunkt, für Veranstaltungen, Sport, Kreativkurse und Feiern genutzt wird.

Der Service

Eine Mitarbeiterin berät Bewohner auf Wunsch in allen Angelegenheiten, wie Gesundheit, Sicherheit und Hausnotruf. Sie hilft auch bei Behördengängen und Antragsstellungen. Das Ziel ist es, die Selbstständigkeit der Bewohner zu fördern. Wir vermitteln bei Bedarf auch hauswirtschaftliche Dienste und helfen bei der Organisation von Tagesfahrten sowie Seniorenreisen.

Betreuung, Pflege und Behandlung

Unsere Sozialstation ist rund um die Uhr erreichbar. Bei Bedarf vermitteln wir Therapeuten, bieten psychosoziale Begleitung an und helfen individuell bei der Überwindung von Isolation. Im Krankheitsfall arbeiten wir eng mit Ärzten und dem Gesundheitsdienst zusammen. Natürlich haben die Bewohner die freie Wahl in allen Leistungen wie der häuslichen Krankenpflege, der hauswirtschaftlichen Hilfen und bei Ärzten.

Die Lage

Der Wohnanlage „Schornsteinbau“ liegt im Zentrum von Hagenow. Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.

Nach oben