Volkssolidarität


Südwestmecklenburg e.V.

Wohnpark "Uns Hüsung" in Hagenow

Selbstständig bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden wohnen – das können Senioren im Wohnpark „Uns Hüsung“, zentral in Hagenow. Bewohner leben hier in modernen Energiesparhäusern der Hagenower Wohnungsbaugesellschaft mbH und nutzen je nach Bedarf Serviceleistungen rund um unser Betreutes Wohnen.

Die Ausstattung

Alle Wohnungen sind individuell geschnitten, verfügen bei Bedarf über einen Autostellplatz und liegen in einem barrierefreien Umfeld. Für öffentliche und private Feiern und kulturelle Veranstaltungen stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Der Service

Egal ob Ein- oder Umzug, Reparaturen oder die Vermittlung von „Essen auf Rädern“ – wir beraten und helfen unseren Bewohnern in allen persönlichen Angelegenheiten gern weiter. Wir vermitteln bei Bedarf unter anderen hauswirtschaftliche Dienste und helfen bei der Organisation von Tagesfahrten und Seniorenreisen.

Betreuung, Pflege und Behandlung

Unsere Sozialstation befindet sich in direkter Nachbarschaft und ist rund um die Uhr erreichbar. Bei Bedarf vermitteln wir Therapeuten, bieten psychosoziale Begleitung an und helfen individuell bei der Überwindung von Isolation. Im Krankheitsfall arbeiten wir eng mit Ärzten und dem Gesundheitsdienst zusammen.

Die Lage

Der Wohnpark „Uns Hüsung“ liegt im Herzen von Hagenow unweit von Geschäften, Arztpraxen, Physiotherapie und Kirche. 

Bewohnvorstand: Manfred Venske (Haus 2), Joachim Stuff (Haus 4), Elfriede Will (Haus 5), Dorit Scharf (Haus 3), Gerhard Christian (Haus 4) und Sylvana Ruhnke von der Begegnungsstätte Uns Hüsung.

Der Bewohnervorstand

Von links nach rechts: Manfred Venske (Haus 2), Joachim Stuff (Haus 4), Elfriede Will (Haus 5), Dorit Scharf (Haus 3), Gerhard Christian (Haus 4) und Sylvana Ruhnke von der Begegnungsstätte Uns Hüsung.