Volkssolidarität


Südwestmecklenburg e.V.

Betreutes Wohnen in Wittenburg

Einen bequemen Alterswohnsitz, Sozialstation und Begegnungsstätte - alles unter einem Dach bieten wir in Wittenburg in der Großen Straße 60 an. In dem Gebäude befinden sich zwölf Appartementwohnungen mit einer Wohnfläche von 40 bis 50 Quadratmetern. Bewohner leben hier nicht nur unabhängig und in ihren eigenen Möbeln, sondern genießen auch viele weitere Vorteile.

Die Appartements 
Unsere Wohnungen sind zwischen 40 und 50 Quadratmeter groß, haben jeweils eine Küche und ein Bad. Alle Appartements sind barrierefrei, über einen Fahrstuhl zu erreichen und verfügen über extra breite Türen. Zur Grundausstattung gehören Anschlüsse für Telefon, Fernseher und Notruf - zum Beispiel für den Hausnotruf der Volkssolidarität  - sowie eigene Wasser- und Stromzähler. Außerdem gehört zu jeder Wohnung ein Kellerraum.

Service-Angebote
Wir organisieren für unsere Bewohner ein mobiles Mittagessen, das sie in der Begegnungsstätte oder auf Wunsch auch in der eigenen Wohnung einnehmen können. Wenn sich die Familie oder Freunden ankündigen, können die Gemeinschaftsräume auch für Feiern genutzt werden. Für Ausflüge und Urlaube vermitteln wir Seniorenreisen, Tages- und Halbtagsfahrten. Natürlich organisieren wir bei Bedarf auch einen Reinigungsdienst und helfen beim Ausfüllen von Antragsformularen und bei Behördengängen.

Betreuung und Pflege
Senioren können in ihrer eigenen Wohnung betreut und gepflegt werden. Bei Bedarf vermitteln wir Ärzte, Therapeuten sowie anderen Dienstleistungen wie Fußpflege und Frisör.

Die Lage
Unsere Einrichtung liegt zentral, mitten im Herzen Wittenburgs. Im Umkreis von 300 Metern gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Apotheken, einen Markt und eine Kirche. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich Bushaltestellen.