Volkssolidarität


Riesa-Großenhain e.V.

Volkssolidarität Pflegestützpunkt in Riesa

Volkssolidarität Pflegestützpunkt
Riesa Bahnhofstraße 12
01587 Riesa

  • Tel.: (0 35 25) 52 90 100
  • Fax.: (0 35 25) 52 90 013
  • Mobil: (0173) 95 94 971

  • e-mail: pflegedienst-riesa@volkssolidaritaet.de

Vorstellung der Einrichtung

Der Pflegestützpunkt befindet sich in einem Wohnblock am Boulevard Bahnhofstraße in Riesa. Der Einzugsbereich erstreckt sich über eine 100 qkm große Fläche, im linkselbischen Raum der Stadt Riesa und der benachbarten Gemeinden.

Leistungen

1. Behandlungspflege, z.B.

            - Verbandwechsel

            - Versorgung von Wunden

            - Injektionen

            - Dekubitusversorgung

            - Medikamentengabe

            - Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle

            - Versorgung von Sonden

            (nach Leistungsgruppe I bis VI)

            durch Pflegefachkräfte auf ärztliche Verordnung oder privat

 

2. Grundpflege – alle Leistungskomplexe, z.B.

            - Körperpflege, Waschen, Baden, Betten

            - Mobilisierung und Aktivierung

            - Krankenbeobachtung

            - Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

            durch Pflegekräfte auf Kassenleistung oder privat

 

3. Urlaubsvertretung / Verhinderungspflege (auch stundenweise)

            - bei Urlaub oder Krankheit der Pflegeperson

            durch qualifiziertes Personal auf Pflegekassenleistung oder privat

 

4. Pflegeberatungseinsätze nach SGB XI

 

5. Ersthausbesuche nach SGB XI

 

6. Haus- und Familienpflege

 

7. zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI

 

8. Hauswirtschaftliche Versorgung, z.B.

            - Reinigung der Wohnung

            - Erledigung der Hausordnung

            - Heizen / Kohlen holen

            - Einkaufen

            - Apothekengänge

            durch zuverlässiges Personal auf Kassenleistung oder privat

 

9. Vermittlung von Leistungen

            - täglich warmes Mittagessen ins Haus

            - Physiotherapeuten

            - Fußpflege / Friseur

            - Kontakte zu Sanitätshäusern

            - Hausnotruf

            - Wäscheservice

            - Apothekendienste

            Der Service ist natürlich kostenlos.

 

10. Beratungen

            - Wie helfen Kassen und Sozialämter?

            - Was können Familien und Nachbarn tun?

            - Wann helfen wir?

            - Wer übernimmt welche Kosten?

 

Unsere qualifizierten Mitarbeiter

Um ein hohes Pflegeniveau zu gewährleisten, bildet sich jeder Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen weiter und gibt dieses Wissen an alle anderen Mitarbeiter weiter. So entsteht ein ausgeprägtes Wissensmanagement. Ein Qualitätsmanagementsystem sichert eine gleichbleibende hohe Qualität.

Leitbild der Volkssolidarität

Unser gemeinsam pflegerisches Handeln:

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns.

 

Die Würde des Menschen steht bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund, unabhänig von der Herkunft, Geschlecht, Alter, sozialer Stellung, ethnischer Zugehörigkeit und Glauben.

Die ganzheitliche Pflege und Betreuung wird von uns gemeinsam mit den Betreuten gestaltet, individuell geplant, wirtschaftlich effektiv durchgeführt und durch eine angemessene Dokumentation unterstützt.
Ziel unserer ganzheitlichen Pflege ist es, die Selbständigkeit im täglichen Leben zu fördern, zu erhalten, wieder herzustellen und den Menschen in der letzten Phase des Lebens zu begleiten.
Den Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, bieten wir eine hohe Pflegequalität.