Volkssolidarität


RV Magdeburg-Jerichower Land

Offener Treff "Neptunweg"

Offener Treff im Süden Magdeburgs

Umgeben von Grün, im Parterre einer wunderschönen zweigeschossigen Wohnanlage der Volkssolidarität für ältere Bürger, befindet sich dieser beliebte Treff im Süden der Stadt Magdeburg. Er ist gut mit dem Bus und künftig auch noch besser mit der Straßenbahn zu erreichen.

Mit der Förderung der Landeshauptstadt gelingt es hier für und mit ca. 1000 -1200 Besuchern monatlich ein interessantes, vielseitiges Leben zu organisieren.

Am 1.7. 2000 wurde diese Einrichtung den Bürgern übergeben und steht den Mietern der Wohnanlage und des Wohngebietes genauso zur Verfügung wie den Orts- und Interessengruppen der Volkssolidarität und den Sportgruppen für Berufstätige und Senioren.

Die Besucher kommen gern, weil freundliche und kompetente Mitarbeiter der Volkssolidarität ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, um die Probleme des Alltags zu meistern. Durch den direkten Kontakt der Mitarbeiter zu den Dienstleistungseinrichtungen der Volkssolidarität, wie Essen auf Rädern, Pflegedienste u. a. ist schnelle Hilfe gesichert.

Die Veranstaltungen sind vielseitig und interessant und die Besucher schätzen die Gemeinschaft, das Miteinander und den Zusammenhalt.

 



Meinungen der Mieter:


" Wir fühlen uns wohl hier, es ist ein guter Zusammenhalt, es wird niemand allein gelassen. Wir fühlen uns manchmal wie im Urlaub, besser kann man es nicht haben."

"Wir machen nicht nur Sport miteinander, sondern wir sind auch füreinander da", so drückt Else Hörnlein, Leiterin der Sportgruppen seit 10 Jahren dieses Gemeinschaftsgefühl im Offenen Treff aus.  


Else Hörnlein

Die Mieter der Wohnanlage können selbstverständlich alle Veranstaltungen besuchen, sie werden in die Planung mit einbezogen. In den monatlichen Mieterratssitzungen unter Leitung von Werner Behm  sprechen sie gemeinsam mit den Verantwortlichen die Termine ab und bringen ihre Ideen mit ein.


Mieterbeirat und Hausdame

Auch der tägliche Mittagstisch oder die Möglichkeit Familienfeiern durchzuführen tragen zur Beliebtheit des Offenen Treffs genauso bei wie das Erzählcafe, die Spielenachmittage, Gedächtnistraining, oder die Feste zu allen Jahreszeiten.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Unsere Bilanz 2012:

13.149 Besucher
1.197 Veranstaltungen
1.212 Mittagsgäste