Volkssolidarität


RV Magdeburg-Jerichower Land

Wir über uns

Unser Regionalverband Magdeburg - Jerichower Land ist der mitgliederstärkste unter den Kreis- und Regionalverbänden des Landesverbandes der Volkssolidarität Sachsen-Anhalt. Er zählte per 31. Dezember 2014 6.991 Mitglieder, die in 138 Orts- und Interessengruppen organisiert sind.

861 Mitglieder sind ehrenamtlich im Verein tätig. Sie schaffen jährlich soziale Werte in Höhe von mehreren Millionen Euro.

Für kranke oder pflegebedürftige Menschen wird qualifizierte Pflege angeboten. Gegenwärtig werden 275 Personen in der häuslichen Krankenpflege bzw. nach SGB 5 (Nach dem Pflegeversicherungsgesetz) betreut und 282 Personen werden von unseren Hauswirtschaftshelferinnen versorgt.

Der Menüdienst "Essen auf Rädern" liefert monatlich durchschnittlich 19.300 Portionen schmackhaftes Mittagessen aus.

In neun Objekten für Servicewohnen betreut die Volkssolidarität mehr als 451 Wohneinheiten.

In Trägerschaft des Regionalverbandes befinden sich 11 Seniorenbegegnungszentren (darunter zwei ASZ). Hier fanden im vergangenen Jahr 9.199 Veranstaltungen statt, an denen über 117.431 Besucher teilnahmen.

In 179 Interessengruppen gehen die Mitglieder ihren vielfältigsten Hobbys nach:
Sie lernen Sprachen, profilieren sich am Computer, basteln, wandern, treiben verschiedene Arten von Sport, singen in Chören, tanzen in Seniorentanzgruppen, malen und fertigen Handarbeiten

In unserer Kontakt- und Beratungsstellen finden im Monat durchschnittlich 456 Ratsuchende kompetente Hilfe und Beratung.

Unser Arbeitskreis "Sozialkultur" organisierte im Jahre 2014 insgesamt 29 künstlerische und unterhaltende Veranstaltungen, zu denen 4.447 Besucher kamen.

Ihre Martina Richter
Geschäftsführerin