Volkssolidarität


RV Magdeburg-Jerichower Land

Bücherbus und Lesefest

In jedem Jahr gewährleistet die Haus- und Straßensammlung, dass  unser Regionalverband auch außerhalb des Vereins soziale Projekte unterstützen kann. So gab es auch in diesem Jahr wieder großes Hallo und viel Freude in der Magdeburger Salzmannschule, als Geschäftsführerin Martina Richter sowie die Beiratsmitglieder Käthe Aebi und Gerda Bednarz, bereits zum 4. Mal  einen symbolischen Scheck für 30 Büchergutscheine an Schulleiter Axel Harms überreichten.

Damit können 30 Kinder aus der 4. und 5. Klasse der Förderschule ein Jahr unentgeltlich die Ausleihen der Magdeburger Stadtbibliothek nutzen. 
Auch Doreen Potrzeba, die Leiterin der Fahrbibliothek, die alle 4 Wochen vor der Schule halt macht,  freute sich, dass viele ihrer treuen kleinen Leser auch im kommenden Schuljahr ihre Einrichtung besuchen können.

Die Scheckübergabe erfolgte wie jedes Jahr anlässlich eines Lesefestes der Schule, dass durch Mitarbeiter der Stadtbibliothek und Pädagogen der Schule gemeinsam organisiert wird.  

 

 

 

 

 

Die traditionelle Haus- und Straßensammlung der VS wird auch im September 2017 wieder gestartet, deren Ergebnisse ausschließlich sozialen Zwecken dienen.

Text und Fotos: Gerda Bednarz