Volkssolidarität


RV Magdeburg-Jerichower Land

Herrenkrugkonzert

Ehrenplakette der Volkssolidarität für Mitteldeutsche Kammerphilharmonie

Helle Begeisterung herrschte am letzten Februar-Sonntag im Magdeburger Parkhotel Herrenkrug. Über 400 Mitglieder und Freunde aus dem VS-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land ehrten vor Beginn ihres elften  traditionellen Winterkonzerts mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie am 26. Februar den bekannten Klangkörper mit einer „Ehrenplakette“ der Volkssolidarität.

weiterlesen

Gute Erfahrungen - neue soziale Aufgaben

Rechenschaftslegung in den Ortsgruppen

Nach gemeinsamen Weihnachtsfeiern und -Besuchen und harmonischen Stunden „in Familie“ finden sich zu Jahresbeginn viele der rund 6.500 VS-Mitglieder unseres Regionalverbandes wieder im Kreis ihrer Orts- und Interessengruppen zusammen.

Die Bilanz des Erreichten wird verknüpft mit neuen Zielen für ein lebendiges Mitgliederleben, die Gewinnung neuer Mitglieder sowie die Teilhabe an sozialen  Vorhaben im Territorium.

weiterlesen
Fotos: Gerda Bednarz

Festakt des RV zum 71. Jahrestag der Volkssolidarität

Ehrenamt verkörpert gelebte Solidarität

Es ist zu einer guten Tradition geworden, den Gründungstag der Volkssolidarität zu nutzen, um Menschen auszuzeichnen, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, die Philosophie des Verbandes zu bewahren. In unserem RV sind derzeit über 850 Mitglieder ehrenamtlich tätig. 12 von ihnen wurden anlässlich des 71. VS-Geburtstages auf einem Festakt am 1. November in der „Sichtbar“ Magdeburg mit Bronzenen Solidaritätsnadeln sowie Ehrenurkunden des Bundesverbandes ausgezeichnet. An der festlichen Veranstaltung hoch über den Dächern der Innenstadt nahm auch Michael Bremer, Geschäftsführer des VS-Landesverbandes Sachsen-Anhalt teil.

weiterlesen
Foto: Gerda Bednarz

Freiwilligen-Pass 2016

Zum zehnten Mal verlieh jüngst die Landeshauptstadt den „Magdeburger Freiwilligen - Pass“. Zu den 30 Bürgern, die Oberbürgermeister Lutz Trümper für ihr freiwilliges Engagement auszeichnen konnte, zählt Manfred Herrmann aus Neu-Olvenstedt.

weiterlesen
Fotos: Gudrun Kaminski

Weltkindertag in der Kita „Weltkinderhaus“

In der Kita „Weltkinderhaus“, eine Einrichtung der Volkssolidarität, wurde gemeinsam mit vielen Gästen der Weltkindertag gefeiert. Auch Mitglieder unserer Volkssolidaritätsgruppe „Gartenstadt Reform“, waren eingeladen. Seit 3 Jahren unterstützen wir finanziell das „Elterncafé“, führen ein „Deutsch- Erzählcafé“ mit kleinen Deutschkursen durch und können zu Höhepunkten Wünsche der Kinder erfüllen.

weiterlesen
Fotos: Gudrun Kaminski

„Mein Leipzig lob ich mir!“

Alljährlich gehen die Mitglieder unseres RV einmal auf eine große Tagesfahrt. Diese Touren im Frühherbst sind eine langjährige Tradition. In diesem Jahr war das Reiseziel Leipzig, die Stadt, von der Goethe sagte „Mein Leipzig lob ich mir, es ist ein Klein-Paris.“ Auch die 200 Mitglieder, die am 14. September, die Stadt besuchten, waren hell begeistert.

weiterlesen

Ehrenamts-Dankeschön im ASZ

Über 40 Ehrenamtliche sind im VS-Alten-und Service-Zentrum Olvenstedt tätig. Rentner, Studenten, Hausfrauen und Arbeitslose unterstützen die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen dabei, jeden Tag in dem gastlichen Haus an der St.-Josef-Straße 50 A den Besuchern - fast 18. 000 Besuche pro Jahr - ein vielseitiges Freizeitleben mit Bildung, Sport, Spiel ,kreativer Betätigung sowie sozialer Beratung anzubieten.  Mehrmals im Jahr sagt  das Team um Sozialpädagogin Kathrin Gandre dafür ihren fleißigen Helfern ein herzliches „Dankeschön“.

weiterlesen
Fotos: A. Harnisch

Verbandstag des Regionalverbandes

Ein eindrucksvolles Bekenntnis zur Stärkung des Mitgliederverbandes, als eine der drei Säulen des Bundesverbandes der Volkssolidarität, legten am 20. Juli die 84 Delegierten des Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land auf ihrem Verbandstag im Saal der Magdeburger AOK ab. „Der Mitgliederverband ist das Markenzeichen der Volkssolidarität und so soll es auch bleiben“, betonte Vorsitzende Wilma Fischer im Rechenschaftsbericht des mitgliederstärksten RV innerhalb des VS-Landesverbandes Sachsen-Anhalt und konnte eine positive Bilanz zwischen zwei Wahlperioden ziehen.

weiterlesen
Spendenübergabe im Bus der Stadtbibliothek Foto: Maik Hattenhorst

Dustin und Justin freuen sich über Lese-Gutschein

Zur kostenfreien Ausleihe bei der Stadtbibliothek

An der Informationstafel in der Aula der Magdeburger Salzmann-Schule wird dieser Tage ein symbolischer Scheck angebracht. Ende April war die überdimensionale Spendenquittung von Vertretern unseres VS-Regionalverbandes anlässlich des UNESCO-Welttages des Buches feierlich an Leitung und Schüler der Förderschule übergeben worden. Die Mitglieder des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes garantieren  durch eine Spende von 150 Euro, dass 30 Kinder der 4.und 5. Klassenstufe der Förderschule ein Jahr lang unentgeltlich die Ausleihe der Magdeburger Stadtbibliothek nutzen können. Die finanziellen Mittel für dieses Projekt kommen aus der traditionellen Haus- und Straßensammlung der Volkssolidarität, die auch im Herbst 2016 wieder gestartet wird. Deren Ergebnisse dienen ausschließlich sozialen Zwecken.

weiterlesen