Volkssolidarität


RV Magdeburg-Jerichower Land
Foto: Andrea Harnisch

Spende vom CinemaxX

Einen Scheck in Höhe von 334,00 € übergab die Geschäftsführerin der CinemaxX Cinetainment GmbH, Nancy Fehse, an  den RV Magdeburg-Jerichower Land. Die Spende des langjährigen Partners dient wie jedes Jahr sozialen Zwecken innerhalb des Wohlfahrtsverbandes.

weiterlesen

Für Tüftelei und Hobbykunst gibt es keine Altersgrenze

Kreativzirkel der Volkssolidarität trafen sich in Beyendorf/Sohlen zur Schau und Erfahrungsvermittlung

Das überraschte selbst die Organisatoren des VS-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land und der Ortsgruppe der Volkssolidarität Beyendorf/Sohlen: ihrer Einladung zu einem ersten Erfahrungsnachmittag mit Ausstellung von Selbstgefertigtem unmittelbar nach dem Pfingstfest waren mehr als ein Dutzend Kreativgruppen des Verbandes, auch über die regionale Grenze hinaus, gefolgt. Mehr als 80 aktive Tüftlerinnen und Handarbeitskünstlerinnen breiteten im Soziokulturellen Zentrum von Sohlen auf langen Holztischen ihre Meisterwerke aus, debattierten rund drei Stunden über die Vorteile und Freude am gemeinsamen Knobeln und volkskünstlerischen Schaffen und tauschten Erfahrungen über traditionelle sowie neueste Strick- und Sticktechniken, über Filzen, Kleb- und Faltarbeiten, Keramikbrennen oder Maltechniken aus. Der Gedankenaustausch am Objekt schien so wichtig, dass selbst die von der rührigen Ortsgruppenvorsitzenden Christel Schlee in der „Alten Schule“ Sohlen extra eingerichtete „Cafeteria“ lediglich zu kurzer Erfrischung von den Teilnehmerinnen genutzt wurde. Mittendrin im Gewühle Ortsbürgermeister Siegfried Geue, der unaufgefordert  bekannte: „Solche Events tragen zur Verbesserung unseres Kulturlebens bei. Und wie man sieht: Kreativität kennt keine Altersgrenzen.“

weiterlesen

"Sport frei" für Jung und Alt in Cracau

Es herrschten echte Mai-Temperaturen und es war fast ein Jubiläum! Rund 100 Senioren und Kita-Kinder aus dem Stadtteil Cracau ließen sich den Vormittag des 10. Mai nicht verderben und trafen sich zum 19.Mal zu gemeinsamer sportlicher Betätigung auf dem Sportplatz des BSV 79.

weiterlesen

Bücherbus und Lesefest

In jedem Jahr gewährleistet die Haus- und Straßensammlung, dass  unser Regionalverband auch außerhalb des Vereins soziale Projekte unterstützen kann. So gab es auch in diesem Jahr wieder großes Hallo und viel Freude in der Magdeburger Salzmannschule, als Geschäftsführerin Martina Richter sowie die Beiratsmitglieder Käthe Aebi und Gerda Bednarz, bereits zum 4. Mal  einen symbolischen Scheck für 30 Büchergutscheine an Schulleiter Axel Harms überreichten.

weiterlesen

3. Engagementmesse im Rathaus

Die Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“ hatte  jüngst  ins Rathaus eingeladen. Zum 3. Mal wurde damit Gelegenheit gegeben, die vielfältigen Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit kennen zu lernen und persönliche Kontakte mit den rund  40 Vereinen, Verbänden und weiteren Initiativen zu knüpfen. Auch unser Regionalverband war auf der diesjährigen Engagementmesse der Landeshauptstadt vertreten.

weiterlesen

Wir sind dabei!

Familienerlebnistag am 16.09.17 in Schönebeck

Die Line Dance Gruppe der Volkssolidarität Möser ist vom geselligen Leben der Einheitsgemeinde nicht mehr weg zu denken. Die Gruppe besteht seit nunmehr 13 Jahren und hat sich im letzten Halbjahr erheblich verjüngt.

Sechs  jüngere Tänzerinnen konnten gewonnen werden, die nun auch Mitglied der Volkssolidarität sind.

weiterlesen

Workshop für TanzleiterInnen

 

„Seit an Seit – vor und zurück- seit an seit- vor und tipp“, dazu Bossa-Nova-Musik und natürlich die 39 Damen und (leider nur) zwei Herren, die den freundlichen, aber bestimmten Anweisungen der

Tanzleiterin Karin Voelskow folgen. Wir schreiben den 29.03.2017 und sind mitten drin in einem Workshop für Tanzleiterinnen unseres Regionalverbandes der  Volkssolidarität Magdeburg-Jerichower Land. 

Nun ja, mit Anfängern hat man es nicht zu tun. Auch wenn hin und wieder ein Schritt in die entgegengesetzte Richtung geht. Die Tanzgirls aus Möser nehmen es gelassen bis heiter.

Sie freuen sich auf jeden Mittwoch, wenn im schmucken Bürgerhaus musikalische Bewegung angesagt ist.

weiterlesen

Qualitätsnote "Eins" für VS-Pflegedienst

Gute Noten sind bekanntlich schon in der Schulzeit ein Beleg für fleißige, gewissenhafte Arbeit. Um wie viel mehr freut sich ein Berufs-Team, wenn seine gesellschaftlich wichtige Tätigkeit durch eine Qualitätsnote „Eins“ anerkannt wird:

Die MitarbeiterInnen des ambulanten Pflegedienstes Magdeburg in unserem  Regionalverband können  seit Anfang April ein solches Zeugnis aufweisen.

weiterlesen