Volkssolidarität


Landesverband Thüringen e.V.

Der Schuldenspirale entkommen

Volkssolidarität Landkreis Eichsfeld bietet ab März Haushalts- und Budgetberatung an

Beinahe jeder zehnte Deutsche ist lt. Wirtschaftsauskunftei Creditreform überschuldet – und das mit steigender Tendenz. Im Eichsfeld sieht es geringfügig besser aus. Aber auch hier sind vor allen die ganz Jungen und ganz Alten betroffen.

Vor diesem Hintergrund bietet ab März diesen Jahres die Volkssolidarität in Heilbad Heiligenstadt in ihren Räumen in der Petristraße 32 eine Haushalts- und Budgetberatung für die Bürger an.

Diese beinhaltet eine persönliche Betreuung und Hilfe bei der Schuldenregulierung. Ziel ist es, finanziell leistbare Lösungen mit den Gläubigern auszuhandeln, um letztendlich Einnahmen und Ausgaben zur Deckung zu bringen. Geprüft werden zudem mögliche Ansprüche auf staatliche Leistungen, wie z.B. Wohngeld, ergänzende Sozialleistungen, Kindergeld-Zuschläge u.s.w.

Ratsuchende erreichen die Beratungsstelle jeweils montags von 10:00-18:00 Uhr oder telefonisch unter (0 36 06) 61 97 93 oder 60 25 85.

Weitere Informationen

Anne Krepf