Volkssolidarität


Landesverband Brandenburg e.V.

Ambulante Pflege

Auf unsere ambulanten Pflegedienste können Sie sich verlassen. Wenn Sie noch Zuhause wohnen und zeitweise Unterstützung benötigen, dann sind wir für Sie da. Und wenn Sie es wünschen, rund um die Uhr.

 

Unser Leistungsangebot in Kürze:

  • Allgemeine Pflegeberatung
  • Pflegeberatungsbesuche für Pflegegeldempfänger
  • Krankenpflege und Kinderkrankenpflege (Durchführung medizinischer Behandlungen)
  • Grundpflege (Körperpflege etc.)
  • Hauswirtschaft (Reinigung der Wohnung, Einkaufen)
  • Betreuung und Begleitung
  • Urlaubspflege / Verhinderungspflege / Vertretungspflege
  • Familienpflege / Haushaltshilfe
  • Hol- und Bringedienste
  • Wohnraumberatung
  • Entlastende Angebote für pflegende Angehörige
  • Angehörigenschulungen und Informationsabende
  • Hausnotrufzentrale
  • Vermittlung weiterer Dienstleistungen

 

Wenn Sie Kranken- oder Kinderkrankenpflege benötigen,
führen unsere Pflegefachkräfte medizinische Maßnahmen durch, die vom Arzt verordnet worden sind. Damit kann ein Krankenhausaufenthalt vermieden werden, ohne dass Sie auf eine kompetente medizinische Behandlung verzichten müssen. In Kooperation mit unseren Partnern führen wir auch aufwändige Behandlungen zuhause durch (24-Stunden-Intensivbetreuung, Wundverbände, Stomatherapien etc.). Sprechen Sie uns an; wir helfen Ihnen gern weiter.

 

Wenn Sie pflegebedürftig sind,
unterstützen wir Sie bei der Grundpflege und bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Unser Ziel ist es, Ihnen zu ermöglichen, so lange wie möglich zuhause leben zu können. Einen Großteil der Kosten übernimmt Ihre Pflegeversicherung. Die Höhe der Kostenübernahme ist dabei von Ihrer Pflegestufe abhängig. Sollten Sie noch keine Pflegestufe beantragt haben, sprechen Sie Ihre Pflegedienstleitung einfach an. Wir beraten Sie gern und bereiten mit Ihnen alle notwendigen Unterlagen zur Beantragung vor. Und wenn Sie es wünschen, sind wir auch während der Begutachtung bei Ihnen.

 

Wenn Sie allein sind
und einfach nur einen Gesprächspartner möchten, rufen Sie uns an. Ehrenamtliche Helfer oder Pflegekräfte kommen dafür zu Ihnen nachhause, gehen mit Ihnen Spazieren, unterhalten sich mit Ihnen oder lesen Ihnen etwas vor. Sie können aber auch gern an unseren regelmäßig stattfindenden Gruppen für Senioren teilnehmen, in denen Sie gemeinsam mit anderen eine schöne Zeit mit viel Spaß und Aktivitäten erleben können.

 

Wenn Sie als Angehöriger einmal Urlaub benötigen,
übernehmen wir alle notwendigen Maßnahmen, damit die Pflege der von Ihnen betreuten Person zuhause sichergestellt werden kann. Auch eine stundenweise Entlastung (sogenannte Verhinderungspflege bzw. Urlaubspflege) ist möglich und kann über die Pflegekasse bis zu einem Höchstbetrag von 2.418,- EUR abgerechnet werden. Sollte dennoch eine zeitlich begrenzte stationäre Versorgung gewünscht sein, bieten wir Ihnen auch Kurzzeitpflege an.

 

Und wenn Sie weitere Wünsche haben,
sprechen Sie uns einfach an. Egal um welches Problem es sich handelt - oftmals kennen unsere Kollegen in den Pflegediensten jemanden, der Ihnen weiterhelfen kann. Und selbstverständlich ist diese Vermittlung für unsere Klienten unentgeltlich.

 

Unsere Standorte der ambulanten Pflegedienste und Sozialstationen: