Volkssolidarität


Landesverband Brandenburg e.V.

Mitgliederarbeit und Sozial-Kultur in der Volkssolidarität

Der Mitgliederverband des Landesverbandes Brandenburg e.V. ist eine Gemeinschaft von Menschen für Menschen aller Generationen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Er besteht derzeit aus mehr als 800 Mitgliedergruppen mit über 38.000 Mitgliedern, die sich insbesondere in ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld in das gesellschaftliche Leben einbringen.

Nach dem Motto „Miteinander – Füreinander“ werden im Mitgliederverband und insbesondere in den Gruppen soziale Kontakte gepflegt, die Freizeit interessenbezogen gemeinsam gestaltet, für eigene soziale Interessen eingestanden, Sozialberatungen angeboten und hilfebedürftige Menschen unterstützt.

 

Mit den Mitgliedergruppen, Interessen- und Selbsthilfegruppen ist in der Volkssolidarität eine Gemeinschaft entstanden, die Solidarität gibt und Solidarität braucht. In unserem Verband sind auch Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen, die das Anliegen unseres Verbandes als natürliche Fördermitglieder mit einem Mitgliedsbeitrag „nur“ finanziell unterstützen wollen und an einer aktiven Mitwirkung in den Gruppen (noch) nicht interessiert sind.

 

Sie können auch mit Ihrer Firma, Unternehmen oder Verband juristisches Fördermitglied werden und die Volkssolidarität unterstützen.

 

Der Jahresbeitrag wird im Lastschriftverfahren eingezogen und beträgt für:

  • 12,00 EUR: Jugendmitglieder bis 18 Jahre
  • 36,00 EUR: Mitglieder ab 18 Jahre
  • 60,00 EUR: Natürliche Fördermitglieder (Einzelpersonen)
  • 100,00 EUR: Juristische Fördermitglieder

 

Für weitere Informationen besuchen Sie gern auch die anderen Internetseiten des Brandenburger Landesverbandes. Hier können Sie die Satzung und die Beitragsordnung des Landesverbandes einsehen.