Volkssolidarität


KV Schmalkalden-Meiningen e.V.

So entwickeln wir Projekte

„Wir sind Verkleidungskünstler“

Bei uns steht gemeinsames lustvolles Lernen immer im Vordergrund.

 

Da die Erzieherinnen ganzjährig an Materialsammlungen orientiert den Interessen der Kinder nachgehen und mit den Kindern planen, trägt unsere gesamte Arbeit Projektcharakter.

 

Manchmal entwickeln sich daraus Projekte, wenn die Kinder gezielt Forscherfragen stellen, die wir untersuchen und gemeinsam in Lernpartnerschaft zwischen Erzieherin und Kind beantworten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir stellen beispielhaft ein Projekt der Bärengruppe vor:

 

Die Kinder sind zu diesem Zeitpunkt 2 – 3 Jahre alt.

 

Das Projekt trug den Namen: „Wir sind Verkleidungskünstler“.

 

Der zeitliche Rahmen war ca. 8 Wochen.

 

Die Eltern der Kinder haben uns kräftig unterstützt, sie suchten mit ihren Kindern Schmuck, Kleidung, alte Hüte und andere Accessoires zusammen.

 

Eine Oma brachte uns sogar einen großen Spiegel mit.

 

Das Interesse der Kinder war sofort geweckt und sich verkleidet im Spiegel zu betrachten, weckte in den Kindern ihre Kreativität, die auch uns Erzieherinnen immer wieder überraschte.