Volkssolidarität


KV Mecklenburg-Mitte e.V.

Kreisverband Mecklenburg-Mitte e.V.

 

 

Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e.V.

Mühlenstraße 56

18273 Güstrow

 

 

 

Telefon 03843 24525

Fax 03843 245275

 

Amtsgericht Güstrow
Registernummer: VR 159

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

ca. 5000 Mitglieder
ca. 540 Angestellte
ca. 60 Einrichtungen
Aktiv in den Regionen:
Güstrow, Bützow, Krakow am See, Laage, Teterow, Brüel, Warin, Sternberg, Waren, Penzlin

Über uns

Am 24.10.1945 wurde die Volkssolidarität als Solidaritätsbewegung gegen Nachkriegsnot und für den Neuaufbau des Landes gegründet. Von 1949 – 1989 wandelte sie sich von einer Bewegung zu einer Organisation, die sich auf die Betreuung älterer Menschen konzentrierte und Veteranenklubs betrieb, Essen auf Rädern und hauswirtschaftliche Versorgung anbot. In diesen Jahrzehnten der Entwicklung, galt der Pflege und des Einsatzes des Ehrenamtes besonderes Augenmerk. Für ein ganzes Land bildete das Jahr 1989 eine Zäsur. In dieser gesellschaftlichen Umbruchphase setzte die Volkssolidarität ihr altes Arbeitsprogramm außer Kraft. 1990, gültig bis heute, wurde ein neues Arbeitsprogramm beschlossen und in einer entsprechenden Satzung verankert. Damit begann die Entwicklung eines gemeinnützigen, parteieinpolitisch- und konfessionell unabhängigen selbständigen Sozial- und Wohlfahrtsverbandes, getragen von seinen drei Säulen als: Mitgliederverband, sozial-politischem Interessenvertreter und sozialem Dienstleister. Seit 1991 existiert der Kreisverband Mecklenburg-Mitte e.V. In der gleichberechtigten Arbeit und gegenseitigen Wechselwirkung der drei Säulen wirken ca 4000 Mitglieder und über 540 Mitarbeiter in 106 Ortsgruppen und 60 Einrichtungen nach den Grundsätzen der Volkssolidarität. Dabei ist das Motto „Füreinander – Miteinander“ ein steter Begleiter und gelebtes Leben in unserem Verein. Bei uns begegnen sich Generationen, bieten und erhalten in den verschiedensten Lebenssituationen fachliche und soziale Hilfe. Dabei bewahren wir nicht nur die Traditionen, sondern meistern die Anforderungen der Zeit qualifiziert, innovativ und kreativ. Neben den Kindertagesstätten, den Pflegeheimen und Sozialstationen besitzen wir in unseren Reihen das erste und einzige CIC Mecklenburg Vorpommerns, eine psychologische Beratungsstelle, eine Großküche mit Partyservice und Eventbegleitung. Unsere vereinseigene Fußballmannschaft, füllt mit Turnieren Hallen und Plätze, unsere Kabarettgruppe, lockt Publikum an, eine Tanzgruppe junger Damen, rockt die Säle …Unsere Ideen und Visionen überraschen uns manchmal selbst, unser Vereinsleben ist so vielschichtig, dass es schade wäre, es zu versäumen!