Volkssolidarität


KV Mecklenburg-Mitte e.V.

Pflegeheim „Haus Abendsonne“

Unser Pflegeheim „Haus Abendsonne“ in Zapkendorf liegt in einer idyllischen Waldlandschaft am Rande der Mecklenburger Schweiz. Es besteht aus einer rekonstruierten Gutsanlage. Hierzu gehören das ehemalige Herrenhaus mit 26 Einzel- und 17 Zweibettzimmern und das ehemalige Wirtschaftsgebäude mit 10 Zweibettzimmern. Somit verfügt das Pflegeheim über insgesamt 80 Pflegeplätze.

Das fremdbestimmte kontrollierte Trinken ist ein spezielles Element, eine charakteristische Methode der Pflege- und Betreuungskonzeption der Einrichtung. Statt ganz auf Alkohol zu verzichten, lernen die alkoholkranken Pflegebedürftigen dort den Konsum einzuschränken und mit Situationen umzugehen, die bisher zum übermäßigen Alkoholkonsum führten. Das Konzept entstand ursprünglich in den sechziger Jahren in Australien und den USA. Ende der neunziger Jahre holte es der Psychologe Joachim Körkel nach Deutschland. Doch lange musste man gegen Widerstand und Kritik kämpfen. Wir wissen aber heute, dass sich dieser Ansatz bewähren kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nachdem Sie Ihren Namen - und falls Sie eine Antwort wünschen auch Ihre E-Mail-Adresse - angegeben haben, können Sie hier Kommentare oder Anfragen an uns übermitteln.